Was würdeest du tun'?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Mach auf gar keinen Fall Schluss mit ihm. Er kann dir vermutlich mehr geben als ein charakterloser Schönling. Versuche durchzuhalten und vielleicht kannst du dann auch irgendwann akzeptieren, dass er nicht so toll aussieht, weil er einen umso schöneren Charakter hat. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xblume
29.05.2016, 20:39

Genau das wollte ich hören, danke dir ❤️❤️

1

Eigentlich heißt es ja, dass man sich von niemanden andern lassen soll, aber in diesen Fall würde ich es trotzdem probieren, da man sonst nie mit seinem Freund zufrieden sein kann, da man immer mehr weil, in dem Fall einen immer schöneren Freund.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sicher kannst du dich ändern. aber wenn du so bist wie du bist und das gut findest bist du es auch nicht wert mit ihm zusammen zu sein...da geb ich deiner mutter schon recht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Medikamente werden dir auf Dauer nicht Helfen dein Leben in den Griff zu Kriegen, und glücklich zu werden!

die Medikamente die du schluckst zerstören dein Gehirn aber egal.. wieso sollte man etwas konsumieren das aus der Erde wächst und das nicht mal bei schwangeren Frauen zu komplikationen führ, Geschweige des die kinder deren mütter in der Schwangerschaft gekifft haben, irgendwelche nachteile im späteren leben haben!

Denk doch mal logisch vor 200 jahren gabs keine Antidepressivas auf Amphetamin basis oder was auch immer! damals gabs nur Hanf und gestorben ist daran noch niemand!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xblume
29.05.2016, 20:48

Ich fang an zu kiffen ALLLEEEES KLAAAR

0

Es gibt das schöne Sprichwort: Das Aussehen entscheidet wer zusammen kommt, aber der Charakter wer zusammen bleibt. So wie sich das anhört fokussierst du dich eher auf das äußerliche (was zunächst nicht schlimm ist), aber du solltest den Charakter mit beachten, bevor du dich auf jemanden einlässt. Vielleicht hast du deswegen Probleme dich jemanden zu öffnen, so wie es in einer guten Beziehung abläuft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich bewasse mich Hobbymäßig auch sehr gerne mit Menschenpsychologie und Philosophie und ich kann dir nur was aus eigener Erfahrung sagen; man kann seine Denkweise bei vielen Sachen nicht so leicht ändern. Oberflächlichkeit kann man nicht so einfach bekämpfen. Ich bin ähnlich drauf wie du. Beispielweise achte ich bei Mädchen auch im endeffekt sehr auf das äußere. Man muss manchmal im Leben einfach auf die Schnauze fallen,  es muss einen Schicksalsschlag geben, damit man sich von fest verankerten Denkweisen lösen kann. Du musst eine emotionale Bindung zu deinen Gedanken herstellen. Solange diese Bindung deiner Oberflächlichkeit zu gute kommt, wirst du dich nicht ändern können. 

ps: verarsch den Jungen bitte nicht und spiel mit offenen Karten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xblume
29.05.2016, 20:47

Ich habe es ihm sxhon gesagt das ich mir nicht sicher bin, aber er ist es mir wert mich zuändern aber wie nur?

0

Es hört sich an, als würdest du nur alle paar Wochen mal zum Psychiater zu gehen der dir Tabletten verschreibt.

Ich an deiner Stelle würde eine Psychotherapie machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bitte lass ihn gehen und gib wenigstens ihm die Chance glücklich zu werden, nur weil du das nicht kannst, verbaue ihm bitte nicht dein Leben.

Das ist nicht böse gemeint, aber Psychische Probleme sind keine Entschuldigungen für einen wirklich ekelhaften Charakter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung