Frage von tysignx, 55

Was würde passieren wenn man einen Hund nicht kämmen würde?

Was würde passieren wenn man einen Hund bei einem fellwechsel oder generell nicht kämmen würde?

Antwort vom Tierarzt online erhalten
Anzeige

Schnelle und günstige Hilfe für Ihren Hund. Kompetent, von geprüften Tierärzten.

Experten fragen

Antwort
von xttenere, 9

kommt ganz auf die Rasse des Hundes an.

Kurzhaarige Hunde...z.B Doggen etc. muss man nicht bürsten...schadet aber nichts.

Hunde mit Kurz-Stockhaar ...z. B der Appenzeller und Deutscher Schäfer....wechseln zweimal im Jahr die Unterwolle. Wenn man ihn nicht bürstet, verliert er die Wolle einfach Büschelweise, und sieht ungepflegt aus. Ausserdem unterstützt man den Hund durch regelmässiges Bürsten  beim Fellwechsel.

Das Fell von langhaarigen Hunden jedoch sollte man regelmässig pflegen, damit Ihr Fell nicht verfilzt.... Die Einen werden nur gebürstet...Andere getrimmt...wieder Andere geschoren..... Diese Art von Pflege kommt immer auf die betreffende Rasse an.

Antwort
von Boxerfrau, 21

Kommt eben auf das Fell an. Bei Rassen mit kurzem Fell nichts. Bei Langhaarigen wird es wohl verfilzen und an machen Körperstellen kann das für den Hund schmerzhaft oder sogar gefährlich werden.

Antwort
von dogmama, 7

regelmäßige Fellpflege ist wichtig, besonders bei langhaarigen Hunden.

hier ein Beispiel was passiert wenn man die nötige Pflege vernachlässigt:

http://www.juttas-hundestuebchen.de/html/body_hinter_der_tur_9_wasserhund.html

Antwort
von luzie666, 22

Das Fell würde total verfilzen, Ungeziefer wie Flöhe, Zecken können sich ohne Probleme einnisten ohne das du viel davon siehst, es kann zu Hauterkrankungen führen etc. Wenn man sich einen Hund zulegt sollte man sich auch drum kümmern und dazu gehören eben auch solche Dinge. Dem Hund tut es gut wenn er regelmäßig gestriegelte wird, es ist auch gut für eure Bindung. Du kämmst dich auch jeden Tag der Hund kann es leider nicht alleine. Es kommt auch auf die Rasse an wie oft man dieses tun sollte. 

Antwort
von Viowow, 3

kommt aufs fell an. unser wird nie gekämmt. hat aber auch kurzes fell ohne unterwolle. zudem mag er die bürste nicht😂

Antwort
von ponyfliege, 28

das kann man pauschal nicht sagen. welche rasse?

ich hab meine nie gekämmt. ob im oder nicht im fellwechsel. war allerdings was kurzhaariges glatthaariges.

die kann man für die hautdurchblutung mal hin und wieder mit den händen ordentlich durchschubbern, wenn sie das mögen.

Antwort
von sylvie82, 32

das fell würde verfilzen und iwann müsste man das fell abrasieren

Antwort
von Zeitmeister57, 28

Bei meinem Boxer nichts.....

Kommentar von Boxerfrau ,

😂 bei meinem auch nichts. Die Frisur sitzt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten