Frage von egla666, 77

Was würde passieren, wenn man die Erde auf einen Nanometer komprimieren würde?

Hey, Was würde passieren?

Würde da ein Schwarzes Loch entstehen, da die Dichte auf einem sehr kleinen Punkt komprimiert wird?

MFG

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Astroknoedel, 58

Hallo egla666,

wenn du die Masse der Erde auf den Bereich eines Nanometers komprimieren würdest, würde die Dichte die Fluchgeschwindigkeit des Lichtes übrschreiten und somit schwarz erscheinen. Es würde sich aufgrund seiner eigenen Gravitation zu einem Punkt verdichten und es würde eine intrinnsische Singularität entstehen, somit wäre es ein  Schwarzes Loch.

Du musst aber wissen, dass dieser Prozess (anders als bei Sternen) nicht natürlich eintreten kann.

LG, Astroknoedel

Antwort
von BigSTAR12, 34

Ja es würde ein Schwarzes Loch entstehen da dann die Erde in ihrer eigenen Senkgrube versinken würde und die Dichte ins unendliche steigt.

Antwort
von Justaskingmanw, 61

Die Erde würde zu einem schwarzen Loch werden, wenn sie ca. die Größe einer Erdnuss hat. Ich denke mal das gleiche gilt dann auch für den Nanometer, es ist nur ein kleineres schwarzes Loch.

Antwort
von AlderMoo, 64

Nein. Du würdest sie nicht dauerhaft so klein kriegen, weil die Dichte, die ein schwarzes Loch hervorruft, durch Gravitation entsteht und nicht durch zusammendrücken. Es ist dazu eine Mindestmasse von 3 Sonnenmassen nötig.

Kommentar von egla666 ,

Doch? Man kann ein Objekt durch komprimieren der Masse zu einem Scharzen Loch werden lassen. Soweit ich weiß.. Alles, jedes Objekt hat ein Gravitationsfeld, eine "Delle" in der Raumzeit. Die Erde natürlich auch. Würde man allerdings das Gewicht der Erde plötzlich auf einen winzig kleines Punkt komprimieren, würde es doch ein Schwarzes Loch ergeben oder nicht.. Da das Gewicht in der Raumzeit nicht mehr verteilt ist, sondern auf ein Nanometer komprimiert wird. Also würde die Delle sozusagen tiefer werden. Und bei Schwarzen Löchern ist die Delle ja auch extrem tief!?:..

Kommentar von uteausmuenchen ,

Ich glaube, AlderMoo hat gemeint, dass das in der Praxis nicht möglich ist, weil Du keinen Druck aufbauen könntest, der groß genug wäre, die Erde derart zu komprimieren.

Die Frage ist also rein hypothetisch. Und ja, wenn wir uns vorstellen, wir würden die Erde so klein kriegen, dann würde sie zum Schwarzen Loch werden.

=)

Grüße

Kommentar von Astroknoedel ,

Dies mir einer "Delle" in der Raumzeit zu vergleichen ist nicht unbedingt sinnvoll.

Kommentar von egla666 ,

Vlt. Schwarzschildradius? Wie nennt man denn diese "Delle" sonst? Gravitationsfeld?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community