Was würde passieren wenn Leute auf einen zu kommen und anpöbeln?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Bei berechtigter Notwehr (lt §32 StGB) darfst du den Angreifer wenn erforderlich auch aufschlitzen oder totschlagen.
Ob das berechtigte Notwehr war entscheidet immer HINTERHER die Staatsmacht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Und du hast einfach ein Messer oder einen Baseballschläger dabei? Das würde man dich nach so einer Tat sicher fragen, denn wenn man klären muss, ob etwas Notwehr ist, dann kommt es nicht gut, wenn du grundsätzlich so gewaltbereit bist, dass du mit einem Baseballschläger spazieren gehst.

Wenn du angegriffen wirst, wohlgemerkt auch mit einem Baseballschläger oder einem Messer oder irgendwas vergleichbarem, dann kannst du dich verteidigen, aber nicht als "Rache" übertreiben und jemanden erstechen oder totschlagen nur weil er dich anspricht. Auch wenn du angepöbelt wirst, Notwehr ist darauf beschränkt, Angriffe gegen sich selbst zu unterbinden mit der Gewalt, die dazu nötig ist. Einen Unbewaffneten, der dich bisher vielleicht nur geschubst oder bedroht hat, kannst du nicht ohne Weiteres erschlagen oder abstechen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ReckerM82
03.01.2016, 02:45

Man darf ja Messer führen mit bestimmten ausnahmen etc Baseballschläger wird als Sportgerät gesehen kann man ja sagen ich komm vom baseball =D

0
Kommentar von ReckerM82
03.01.2016, 02:50

Stimmt schon das prüfen die ganz bestimmt Na ja ich hab nicht die Absicht jemanden zu Tode zu schlagen oder sonst was Wollt nur mal wissen wie das ist mir dem Gesetz

0

Was möchtest Du wissen?