Was würde passieren wenn eine außerirdische Zivilisation Kontakt mit uns aufnehmen würde?

... komplette Frage anzeigen

15 Antworten

Hallo! Da kann man natürlich nur spekulieren aber : Im Prinzip  sollten wir uns eine Begegnung mit Aliens nicht wünsche. 

Wenn nämlich  schwache Zivilisationen in Kontakt mit starken Zivilisationen treten, ist das in der Geschichte immer schlecht ausgegangen Und wären sie nicht stärker so könnten sie uns nicht erreichen

Es kommt ja auch immer darauf an mit welchem Ziel diese fremden Wesen unterwegs sind. 

Ich wünsche Dir eine schöne und Stress arme Woche.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Rika1998
01.08.2016, 00:51

Du vergleichst aliens mit menschen, wenn die aliens nach hier kommen muss das nicht heißen das sie uns töten, versklaven etc, wenn sie so weit reisen können haben die bessere zu tun als Gemetzel, sie werden höchstwahrscheinlich freundlich ankommen und Ressourcen handel betreiben ^-^ meine Meinung :) jo wünsche ich dir uch

1

Dann bricht hier auf der Erde Panik aus da die Menschheit sofort davon ausgehen würde,dass sie in feindlicher Absicht kommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Krieg, ein Vernichtungskrieg.
Wenn die hierher kämen dann um die Erde zu erobern. Träfen wir die anderswo im All würde die Menschheit als Eroberer auftreten.

Wird nur nicht passieren, nach das kardaschow-Skala ist in einer Galaxie kein Platz für 2 Zivilisationen.
Stand der Forschung ist, im Umkreis von 100 Mio. Lichtjahren ist niemand, keine knuffigen ET's, keine fiesen Predatoren, keine Aliens und keine Neumann-Roboter.
Die Menschheit hat jede Menge Platz in der Milchstraße.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dies ist bereits geschehen, in den letzten 300 000 Jahren, seit der Erschaffung des Menschen, haben viele tausende Spezies diesem Planeten besucht. Von diesen waren insgesamt sieben, also nur 7 Spezies kompatibel mit dem Genom des damaligen schaffenden Menschen. Von den vorsintflutliche Kunden einer Zivilisation die die Erde bewohnte, bis hin in die heutige Zeit, wird auf die eine oder andere Art und Weise über die ja hunderttausende dokumentiert, wie extraterrestrische Spezies in Kontakt treten mit den Menschen die habitabel auf der Erde waren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Daggero
23.11.2016, 03:46

man kann deine Frage mit der Frage vergleichen, was wäre wenn man zwei Menschen in einem Raum steckt. Es kommt drauf an was für Menschen ist sind. Wie alt sie sind. Woher sie kommen, was sie erlebt haben, welchen Zweck sie verfolgen, und so weiter. da das Motiv des Erstkontakt entscheidend ist, wie der Verlauf des Kontakt ist, ist es wie gesagt abhängig von dem Grund des Kontakts, was passieren würde. Offensichtlich ist ein stören der bis dahin existierenden Systeme des Habitats.

0

Es würden wohl Soziale, Politische, Kulturelle, Religiöse, Ökonomische und Ideologische Katastrophen ausbrechen.

Nicht unbedingt ein Weltuntergang, aber sehr vieles würde sich wohl ändern. Dies trifft aber nur auf die Menschheit zu. Für Außerirdischen ist es wohl einerlei ob sie einen Asteroiden untersuchen oder die Erde. Wir stecken für Sie Quasi noch in der Steinzeit fest. Von uns könnten sie Nichts lernen. Bis auf die schlichtet Tatsache das es anderes Leben gibt.

Man kann davon ausgehen, das Außerirdische uns eher aus Sicherer Entfernung beobachten und Studieren. Über Kurz oder Lang werden wir wohl Maximal Langweilig werden und man lässt eine Sonde hier, die unseren Entwicklung anhand von Markern aufzeichnen.

Man kann auch davon ausgehen das Außerirdische kein Interesse an der Erde selbst oder an dem Menschen haben werden. Rohstoffe gibt es im All genug und sie dort abzubauen ist weit aus effizienter. Ein Wohnraum werden Stellarreisende auch nicht suchen. Man müsste wohl erst die Erde Terraformen, um hier annehmbare Lebensbedingungen zu schaffen. Und da kann man dann auch einfach irgendein „Sterilen“ Planeten nehmen, was wiederum effizienter wäre. Und der Mensch selber ist für Außerirdische so interessant wie Ameisen für die Menschen. Sicher man kann Ameisen Studieren und es gibt vieles Interessante an ihnen, am ende des Tages sind es aber Ameisen und Niemand erwartet von ihnen Zukunftsweisende Erkenntnisse.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt auf ihre Moraleinstellung drauf an. Ich hoffe aber nicht, daß sie sich wie Konquistadoren in Amerika aufführen. ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Darüber kann man nur spekulieren. Vielleicht verraten sie uns das nötige know-how, damit wir selbst zu den Sternen reisen können um uns dort auszubreiten,

oder es könnte darin münden, dass sie bei uns (wie wir Europäer bei den "Indianern" in Nordamerika), einfallen, uns alles Ressourcen berauben und evtl. sogar ermorden bis zum letzten Menschen.

Man weiß es letzten endes nicht, außerdem ist das eine Frage der Bedingungen. Woher möchtest du nicht Wissen, dass Außerirdische dieselben Probleme haben wie wir? (Religion behindert immernoch den Fortschritt, stecken immernoch auf ihrem Planeten fest, evtl. sind sie auch ehemalige Jäger und Sammler wie wir, aber durch die zahlreichen Denk/- Handlungsfehler eingeschränkt wie wir)

Man weiß es nicht. Es könnte aber gut möglich sein, dass außerirdische existieren.

LG Dhalwim

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nehmen wir an sie ticken so wie wir, dann werden wir versklavt oder getötet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Rika1998
01.08.2016, 00:58

Aber du hast doch n mangekyo sharingan und n perfektes  susanoo xd, du rettest uns wenn sie das wollen würden  ;)

0

geh mal davon aus dass das schon lange geschehen ist aber bsst. braucht nicht jeder wissen dass ich ein Alien bin

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Rika1998
01.08.2016, 00:57

Ich meine öffentlich ^^ klar ist das schon lange passiert aber nicht öffentlich,  und von welchem Stern kommst du? 

0
  • Dann wäre ganz schnell Ruhe im Karton. Auch für Alien - egal wie hoch technologisiert - würde eine Reise zu uns einen enormen Aufwand bedeuten. Das macht man nicht zum Spaß oder um mal Hallo zu sagen

Da sie aller Wahrscheinlichkeit nach nicht davon ausgehen, daß wir ihnen militärisch gewachsen sind, würden sie wahrscheinlich garkeinen Kontakt erst aufnehmen sondern uns direkt auslöschen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Rika1998
01.08.2016, 00:54

Du hast zu viele alien filme geguckt oder? ^^ du denkst doch nicht im ernst sie  so weit reisen nur um uns zu töten, was  man nicht ausschließen kann allerdings ist es doch sehr unwahrscheinlich O_o

0


Die Realität ist kein SciFi-Film. Denkbar wäre freilich, dass Aliens uns bemerken würden: etwa, wenn sie auch ein Projekt a la SETI betrieben. Wenn die sich zB in 20  Lichtjahren Entfernung befänden (nach astronomischen Maßstäben ist das  wenig), dann braucht ein Funksignal von uns dorthin 20 Jahre, und  ebensoviele zurück. Ein Interview mit einem Alien wäre so recht  langwierig: Man stellt im eine Frage, die braucht 20 Jahre dorhin, die  Antwort noch mal 20 Jahre zu uns: macht 40 Jahre, dann ist die erste  Frage des Interviews beantwortet.

Allerdings sind die 20 Lichtjahre in dem Beispiel schon recht niedrig gewählt. Es werden wohl eher hunderte oder tausende von Lichtjahren Abstand sein. Und das wieder heißt: Mehr als maximal ein Funksignal kriegt ein Mensch in seiner Lebenszeit nicht mit. Real passiert  da also nicht viel. Freilich würde es jede Menge Spekulationen, Diskussionen, etc geben, auch jede Menge Spinnerkram, doch weil sich dann ewig lange nichts mehr täte, wäre das auch bald abgeflaut.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Finanzministrium würde streng darauf achten, dass deren eventuelle Landegebühren auch versteuert werden.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann nehmen sie Kontakt mit uns auf? Woher soll man wissen was darauf passiert? :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie würden so schnell wie möglich von dieser von Kriegen gebeutelten Erde verschwinden, wenn sie von einem friedliche kämen, damit sie nicht entdeckt würden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In diesem Fall nähme, vermute ich, eine außerirdische Zivilisation mit uns Kontakt auf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung