Frage von juristenkind, 37

Was würde passieren, wenn ein Rechtsanwalt eine sarkastische Bemerkung gegenüber der Staatsanwaltschaft macht?

Bzw hätte es schwere Folgen für ihn? Also wenn er generell so eine sarkastische Art an sich hat und sie dann eben dem Staatsanwalt gegenüber auslässt?

Antwort
von Datasker, 30

Natürlich nicht. Im Extrem fall könnte man aller höchstens behaupten man wurde beleidigt und kann dafür angezeigt werden, was aber auch net sonderlich schlimm wär.

Antwort
von BenniXYZ, 16

Da passiert garnichts, das ist man gewohnt.

Antwort
von schwarzwaldkarl, 9

schau mal, da gab es schon ein Mal ein User, der diese Frage gestellt hatte..  Wohl dem  der einen Rechtsanwalt als Vater hat, der könnte doch den einfach fragen....

Frage von nachwuchstalent , 22.11.2015   7

Darf ein Verteidiger sarkastische Bemerkungen während einer Verhandlung machen?

Also welche, die auf die Gegenseite bezogen sind?

Kommentar von latricolore ,

;-))
Recherche gehört zu dem Beruf auf jeden Fall dazu!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten