Was würde passieren wenn der DAX Auf 1000 fällt?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Er hätte die Indexbasis vom 31.12.1987 erreicht.

Es wäre jedoch Bitter, wenn die Unternehmen nur noch soviel Wert wären. Was noch bitterer wäre wenn man betrachtet, dass in die DAX Entwicklung auch die im Laufe der Jahre gezahlten Dividenden eingerechnet werden. So dass quasi auch diese noch "verloren werden müssten".

Gruselige Sache, ein paar Bankpleiten, ein paar Versicherungspleiten. Geldanlagen würden entsprechend leiden. Da die Dt. Unternehmen nichts mehr Wert wären hätte auch keiner Geld in selbige investiert. Arbeitslosigkeit etc etc etc.

Schöne Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das wär bitter!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann sind ein paar Unternehmen auf dem Papier weniger wert obwohl sich materiell überhaupt nichts geändert hat

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Alles mögliche.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?