Frage von BuschWookie, 214

Was würde passieren (atomkraftwerk)?

Hi, da heute Anschläge in Brüssel getätigt wurden , wurde ja ein Atomreaktor evakuiert.

Meine frage wäre , was würde passieren wenn die Terroristen es schaffen würden ein Atomreaktor zu sprengen und ist das überhaupt möglich mit deren selfmade bomben.

lg

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Tarasios, 110

Bin zwar kein Experte aber ich schätze ma es würde rein garnix passieren.

Wenn man sich ma so den aufbau eines solchen Kernreaktors anschaut ist relativ schnell zu erkennen , dass sone "standard Terroristenbombe" da nichtmal einen Kratzer in die ausenhüllen des Reactors bomben könnte.

Der einzige weg so ein ding wirklich zu Zerstören ist die Kühlen der Brennelemente zu stoppen.

Was wirklich kaum möglich ist und ein hohes maß an zeit beansprucht.

Es sind erst 2 Akw´s in der geschichte der Menschheit zerstört wurden.

1). Tschernobyl: Was im eigentlichen sinn gar kein Atom-"kraftwerk" war!

Es wurde während des Kalten-Krieges dazu benutzt um in absoluter Recordzeit und unter allen umständen Material für Atombomben herzustellen.

2). Fukushima: Wurde an einem sehr sehr SEHR ungünstigen Ort gebaut und von wirklich krassen Naturgewalten außer Funktion gesetzt.

Alles in allem lässt sich ein Atomkraftwerk keinesfalls so einfach zerstören oder zu einer Kernschmelze bringen wie es die meisten Filme oder in Horrorvorstellungen einiger Grünen-Aktivisten scheint.

Brauchst also nicht soooooooo viel Angst davor haben.

Ist zwar möglich aber über alle maßen unwarscheinlich.

Antwort
von Decepion, 182

Hier gibt's ja wahrsch. keine Experten und ich bin auch keiner, aber ich denke mal, dass die das, wenn sie's richtig anstellen schon hinbringen würden und wenn sie's schaffen, kannst du die Folgen mit z.B. Tschernobyl & Fukushima vergleichen.

Antwort
von Rockuser, 173

Wenn das gelingen würde, könnten wir auf die Flucht gehen. Ich wohne nur 100Km von Belgien weg.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten