Frage von MeinTagebuch, 87

Was würde mit den Eltern und den Kindern passieren?

Also ich würde mal gerne wissen wenn ich das melde was hier in unserem Hause immer abläuft.
Ich erzähle es euch jetzt mal in Kurzform. Ich probiere es zumindestens ...

Also meine Eltern schlagen uns Fünf Geschwister leider seit wir in den Kindergarten gehen. Mein Vater schlug oft mit Gürtel und anderen harten Dingen zu. Meine Mutter haute uns oft auf den Po und ja ich errinere mich tatsächlich noch daran obwohl ich da erst 6 oder 7 Jahre alt war.

Mein Vater streitet es leider ab, dass er uns schlägt doch Zeugen gibt es da genug... (Oma,Nachbarn,Ich Selbst, meine kleine Schwester, mein kleiner Bruder) ..
Übrigens habe ich noch zwei größere Brüder doch die halten zu meinen Vater und würden auch sagen, dass sie niemals geschlagen worden sind...

Beweise für das Schlagen habe ich leider keine. Doch ich fange an zu weinen wenn jemand geschlagen wird oder ich an die Schläge an mich denke. Ich komm darüber einfach nicht hinweg auch ein Psychologe bringt da nichts. Diagnose: Trauma...

Ich möchte gerne mal wissen was passiert wenn ich sowas dem Jugendamt melde und dann Vllt direkt meinen kleinen Bruder mitnehme und er dann als Zeuge ausspricht falls die mir nicht glauben. Am liebsten würde ich meinen Vater jedoch anzeigen...

Aber es würde mir auch reichen wenn er das Sorgerecht für meine kleinen Geschwister verliert, denn dann ist mein Ziel erreicht...

Antwort
von Goodnight, 33

Das kann man so genau nicht sagen. Mach bitte einen Termin beim Schulpsychologen. Wichtig ist ja, dass du sofort von der Familie weg kannst. Eine Anzeige ohne dass du gleich zu einem anderen Platz wechseln kannst halte ich für gefährlich.

Bei uns in der Schweiz gib es ein Haus ( Schlupfhuus) wo Kinder hin gehen können aber die Eltern nicht erfahren wo ihre Kinder sind. Sie bekommen nur Nachricht von der Polizei, dass die Kinder in Sicherheit sind.

Vielleicht gibt es so etwas bei euch auch.

Ich wünsche dir von Herzen alles Gute!

Antwort
von igel111988, 43

Wir können dir hier nicht viel raten - außer, zum Jugendamt zu gehen oder mit einem Lehrer deines Vertrauens zu sprechen. Aber auch er wird dir raten, das Jugendamt einzuschalten - jedoch wird er dir vielleicht dabei helfen. Ansonsten kannst du mal bei der Nummer gegen Kummer anrufen 0800 - 111 0 333 - das ist kostenlos, DIESE sagen dir auch was zutun ist. die Polizei wäre auch noch eine option. Alles gute dir :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community