Was würde es kosten es, sich einen Onlineshop programmieren zu lassen?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Individuell auf Kundenwünsche entwickelte Software, die keine bestehenden Systeme als Basis (Unterbau) verwenden, gehen schnell in den vier und/oder fünfstelligen Bereich. Kommt da natürlich ganz auf die Funktionen an, die implementiert werden müssen. Ein Shopsystem ist ja mehr als ein Frondend, in dem beliebige Produkte ausgegeben werden können.

Dahinter steckt ein mehr oder weniger aufwändiges WaWi-System, Module zur Kaufabwicklung bzw. jene die den Zahlungsprozess zwischen Shop und Payment-Provider regeln und auch diverse Schnittstellen, die für administrative Aufgaben entwickelt werden (müssen). Mal eben stampft kein Entwickler so etwas aus dem Boden. 

Limearts hat es also schon zutreffend beschrieben, das die Kosten ganz vom Auf- und Umfang abhängig sind. Pauschal kann man also keinen fixen Betrag nennen. Man jedoch mit einem vier oder fünfstelligen Betrag (je nach Umfang) rechnen kann/muss. Zumal neben der eigentlichen Programmierung auch rechtlich gesehen einiges beachtet werden muss. 

LG medmonk 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Puh, das ist wirklich sehr schwer zu sagen. Könntest du dir aber nicht von einer Firma oder Agentur einen unverbindlichen Kostenvoranschlag einholen? Oder die einfach mal so nach einer groben Einschätzung fragen?

Ich habe auch mal zwecks einer Website bei einer Agentur angefragt, das hat mir schon sehr geholfen. Ich hab da bei einer Internet Agentur aus Rosenheim nachgefragt ( http://www.dreiwerken.de/ ), aber da gibt's ja noch etliche andere.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Letzten Endes hängen die Kosten vom Aufwand ab und der ist sehr direkt davon abhängig, was für Funktionen am Ende benötigt werden, wie diese gehandhabt werden und zu guter Letzt noch wie die Gestaltung ausfällt.

Als groben Ansatz sollte man auf professioneller Ebene allerdings zumindest einen niedrigen bis mittleren vierstelligen Betrag ins Auge fassen. Nach oben hin gibt es hingegen kaum Grenzen.

Sollte der Aufwand gar so groß sein dass wirklich das gesamte Konzept eines Shops neu durchdacht werden und gängige Schritte neu / anders entwickelt werden müssen, könnte bei entsprechender Größe auch ein niedriges fünfstelliges Budget denkbar sein.

Konkretere Angaben lassen sich mit einem Mangel an konkreten Details nicht machen. Schreib sehr genau nieder was deine Vorstellung von anderen Shoplösungen unterscheiden dürfte, wie genau der Bestellprozess inklusive im Hintergrund laufender Dienste (Benutzerkonten, Rechnungsstellungen, Versandinformationen, Zahlungsweisen u.a.) aussehen sollte und lasst euch von in Frage kommenden Entwicklern oder Agenturen ein Angebot vorlegen. Vergleicht hier ruhig wenigstens 3 bis 5 Angebote um einen realistischen Mittelwert zu erhalten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du würdest einen Freelancer damit beauftragen müssen. Der berechnet dir 80€/Std. und aufwärts.
Wenn du einen Onlineshop eröffnen möchtest, wird er daran zwischen ein bis zwölf Monaten dran sitzen, vielleicht auch länger. Hängt vom Aufwand ab. Wenn du dir ein Onlineshopsystem programmieren lassen möchtest (was keiner macht) dauert das mehrere Jahre.

Wenn du kein Geld hast, empfehle ich wix.com (Google mal, falls die Adresse nicht ganz stimmt). Dort kannst du dir kostenlos einen Shop einrichten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich weiss ja nicht was Du willst, was dein Shop besonderes haben soll, denke aber das die Mehrheit der verfügbaren Shos dem in den meisten Bereichen entsprechen werden.
Sondernwünsche werden dann nach Aufwand berechnet und da reden wir von 1-2000,- bis  XXX Euro-weil nach oben fast keine Grenzen sind. Denn ohne zu wissen was Du möchtest ist eine Schätzung sehr schwer.

I, ;ittel denke ich 5-7000,00 damit kann man schon Einiges machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man rechnet so mit ca 1000€/Man/Tag

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

3000-7500€ circa. +- je nach Umfang. Die IHK unterstützt neue Unternehmer mit Förderung. Manchmal bis zu 75%

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Shops sind eigentlich deshalb so umfangreich, damit sie für möglichst jede Anforderung gerüstet sind...

Bei den Zahlarten zB brauchste Anbindungen - da stellen die Zahlarten-Anbieter Module für gängige Shopsysteme zur Verfügung - ebenso Wawis etc.

Wenn Du nun sagst, DEINE Anforderung ist ganz anders und lässt sich nicht in bestehende Shops einbinden, dann fällt es mir schwer das zu glauben...

Aber nun denn... Wenn Du n komplett neuen Shop programmiert haben willst - mit Zahlkarten, Versandarten usw ..

Und natürlich mit Deinen speziellen Anforderungen...

Kann das schon sehr umfangreich sein...

Könnte schnell 5 stellig werden.

Vlt deutet Du mal an, was da anders sein soll ? Ggfs ohne Deine Idee zu verraten ...

Gute Progger sind übrigens nicht leicht zu finden - einige sind recht schludrig bei der Arbeit und melden sich ne Woche nicht ...

Hab da meine Erfahrungen gemacht ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung