Was würde eine Stadt (Bürgermeister etc.) sagen wenn alle Mitglieder einer Freiwilligen Feuerwehr nicht mehr Feuerwehr machen wollen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Es gibt die sogeannter "Pflichtfeuerwehr" bei der dann die Gemeinde einfach Leute bestimmt, die für den Brandschutz verantwortlich sind.

Städte, und du redest ja von Städten, haben aber sowieso meistens eine Berufsfeuerwehr.

De facto wird es aber sehr selten passieren, dass keine freiwillige Feuerwehr zustande kommt, da das einfach viele Leute sehr gerne machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann müsste wohl auf eine Pflichtfeuerwehr zurückgegriffen werden... Ein Beispiel ist da die Feuerwehr List auf Sylt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Antwort findest du in den Feuerwehrgesetzen der Bundesländer. https://de.wikipedia.org/wiki/Feuerwehrgesetz_(Deutschland)

Nach den Gesetzen ist es Aufgabe der Kommune eine leistungsfähige Feuerwehr zu unterhalten.

Wen es dazu nicht genügend freiwillige Kräfte gibt hat die Kommune zwei Möglichkeiten. Entweder sie schaffen eine Berufsfeuerwehr oder sie berufen eine Pflichtfeuerwehr.

Wenn alle Mitglieder einer Feuerwehr austreten dann ist aber gewaltig was schief gelaufen. Ich halte von derartigen Erpressungen der Verwaltung gar nichts, das ist ein Armutszeugnis für die Kameraden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

bei einer freiw. Feuerwehr können schon mal die gesamten Mitglieder austreten - dann gibt es immer noch Plan B - https://de.wikipedia.org/wiki/Pflichtfeuerwehr

die werden nicht bezahlt sondern leisten den Dienst freiwillig - nicht zu vergleichen mit einer Berufsfeuerwehr

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Expertenantwort hat das schwarze getroffen. Es muß dann eine Pfliichtfeuerwehr aufgestellt werden, es wird ein Kommandant verpflichtet, iin der Regel ist das der ehemaliige Kommandant.

Aber soweit sollte es nie kommen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das wird kaum passieren, denn alle Feuerwehrmänner, ob freiwiliig ober beruflich, sind mit Leib und Seele dabei.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?