Frage von ayfad, 97

Was würde die Polizei in dieser Situation machen?

Ich sitze gerade mit einer Freundin draußen, Samstag Abend nichtmal 22Uhr. Wir unterhalten uns, keine Musik nichts. Gerade kommt ein Mann der da wohnt und meckert uns an, dass wir leise sein sollen, weil er sonst die Polizei ruft. Wir unterhalten uns nur, schreien nicht usw.
Wie sieht da die Rechtslage aus???

Antwort
von KKatalka, 27

Wenn es so ist wie du es beschrieben hast, kann die Polizei ruhig kommen. Da Passiert gar nichts! Ihr Dürft euch ja wohl noch unterhalten.

Solche leute sind einfach nur Einsam und brauchen Aufmerksamkei/ Streit (ironisch gemeint) erst vor kurzem, als ich mit meinem Hund Drausen war, war da genau so ein Merkeürdiger Mann. Ich bat meinen Hund Sitz zu machen weil ich von weitem einen anderen Hund sah der meinen nicht abhaben kann und ich die besitzerin erst mal in die Strasse einbiegen lassen wollte. Weil er so schön hörte, streichelte ich ihn und sprach ein Lob aus. Aufeinmal, schräg gegenüber auf dem Balkon schreit ein Älterer Herr "Hey, was machst du da?" Ich war ganz Verwirrt so das ich erst dachte der kann gar nicht mich meinen! Dennoch Antwortete ich, " Omg, ich streichel meinen Hund" darauf er, "Aber nicht hier" Ich wusste erst gar nicht wie ich mich jetzt verhalten soll da es ein Ganz normaler Spazier Weg war, ein Weg der Für jeden Offen ist. Ich schrie zurück, " also, hören sie mal, ich darf streichel mein Hund wann ich will" Darauf er "ich rufe die Polizei" das war mir aber dann egal weil ich wusste das ich nichts Falsch gemacht habe.

kam aber keine Polizei!

Manche Leute Brauchen so was einfach und Rezen auf Teufel komm raus ... so ein Typ wird euer Nachbar wohl auch sein.

Ihr habt nichts Falsch gemacht, lasst euch nicht Verunsichern :)

Antwort
von Schnoofy, 23

Ich sag mal, es gibt Menschen, die haben von Natur aus eine lautere Stimme als andere. Das ist nichts ungewöhnliches.

Es ist aber häufig so, dass diese Menschen ihre Stimme im Gegensatz zu anderen Menschen überhaupt nicht als laut wahrnehmen.

Ich würde deshalb einfach den Hinweis des Anwohners akzeptieren und versuchen die Unterhaltung etwas leiser  fortzuführen. Vielleicht wird ja sonst ein Kleinkind um seinen dringend benötigten Schlaf gebracht.

Antwort
von Midgarden, 46

Solange Ihr Euch in normaler Lautstärke unterhaltet, interessiert sich die Polizei nicht dafür - erst, wenn Ihr nach 22 Uhr Radau macht, kommen sie vielleicht zur Aufklärung vorbei

Antwort
von Still, 22

Störung der Nachtruhe ist ein ziemlich dehnbarer Tatbestand. Falls die Polizei Zeit findet, kommt sie vorbei, bildet sich eine Meinung zur gegebenen Situation und entscheidet dann für oder gegen euch. Maximal bekommt ihr einen Platzverweis.

Antwort
von elmundoesloco, 30

Da ist jemand verbittert, dass er nicht bei euch sein darf um sich mit euch zu unterhalten. Evtl. jemand der halt keine Frau abbekommen hat.. :)

Spaß beiseite, ich sehe da kein Problem. Freut euch wenn die Polizei kommt, wenn die 2 im Streifenwagen cool drauf sind, schwätzen sie mit euch ein bissl, prüfen Personalien und ziehen wieder ab.

Solange ich mich in einer nicht die nächtliche Ruhe störenden Weise unterhalte, solange darf ich mich auch unterhalten.

Antwort
von KalofReschtus, 28

soll er halt rufen... das maximum was euch passiert ist das die Polizei kommt, mit euch redet und das Problem als "nicht vorhanden" erkannt wird. Lassts euch von dem Pfosten nicht ärgern.

Antwort
von Walum, 16

Kommt darauf an wo ihr genau wart, wo der Mann wohnt - direkt unter seinem Schlafzimmerfenster z.B. und so.

Zu solchen Leuten muss man sehr verbindlich und sehr freundlich sagen, dass er sich die falschen Leute anmeckert und dass man keine verdächtigen Personen gesehen hat.

Die Polizei kann nur Ruhestörungen verfolgen, wenn es welche gibt. Maximal können die einen Platzverweis erteilen, aber wenn man freundlich und nicht gerade volltrunken wirkt, hat man mit der Polizei kein Problem.

Antwort
von YungDoenermann, 39

unterhalten ist erlaubt

Kommentar von dayuuuum ,

die jugend von heute grillt einfach immer die ganze nacht durch und fährt ohne licht am rad !!!!!!!!!1elfprozent

Antwort
von casala, 25

die dürften ihm (bei gutem willen) gehörig den marsch blasen.

 in manchen gegenden sind bagatelldelikte nämlich ein rotes tuch für die ordnungshüter. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community