Frage von Tuggi, 56

Was würde den Leuten auf Youtube mehr helfen, Html oder Python Tutorials?

Ich bin gerade dabei einen Youtube Kanal zu eröffnen und stelle mir die Frage, was denn wohl sinnvoller wäre für Videos zu produzieren. HTML oder Python Tutorials? Beides zu bringen wäre mir ein wenig zu viel und ich würde dabei schnell den Überblick verlieren. Welche Art von Tutorial würde euch denn persönlich mehr helfen, bzw. gibt es noch nicht sehr ausführliche auf Youtube?

Vielen Dank fürs Lesen und dir noch einen schönen Tag! :D

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von LifeArtist1, 10

Ich würde Python nehmen. Bei Html solltest du dann dann auch gleich noch auf css und einer Serversprache mit eingehen.

Du könntest natürlich alles verbinden und Python web programming tutorials machen. Das könntest du dann zum Beispiel mit Django machen. Dort hättest du dann Python + Html.

Antwort
von mastema666, 37

Mach am besten einfach das, womit du dich am besten auskennst / das dir am meisten Spass macht, denn das wirst du dann wahrscheinlich auch besser rüberbringen können.

Ansonsten, ganz allgemein würde ich aber mal vermuten, dass du mit Python zumindest deutlich weniger "Konkurrenz" hättest.

Antwort
von medmonk, 30

Es gibt keine pauschale Antwort für deine Frage. Es gibt genügend Menschen die nur für eines und sowohl für das eine als auch für das andere interessieren. Wenn du Tutorials machen möchtest, solltest du das machen was dir A selber am meisten Spaß macht und B von dem du selber Ahnung hast. Mit Ahnung ist kein rudimentäres Halbwissen gemeint. ;) 

Antwort
von TanteHolger, 33

Mache Videos zu dem Thema, wo Du mehr Spass dran hast. Davon hast Du dann etwas und auch Deine Zuschauer. Das zweite Thema kannst Du ja testweise zwischendurch mal machen, um zu schauen wie es ankommt.

Gruß: Holger

Antwort
von greenstar19, 16

Naja, nur HTML würde etwa skruz laufen da man ohne css nicht weit kommt. 

Letztendlich liegt es an deiner Entscheidung, mach das was du am besten kannst. Denn anderen etwas beibringen was man selber nicht kapiert das hat kein Sinn.

Aktuell ist beides auf YouTube da erst TheMorpheus Videos drüber gemacht hat.

Antwort
von Karsten1966, 30

Mir persönlich sagt Python jetzt überhaupt nix. Als Otto-Normalverbraucher hat man ja schon von HTML gehört ;-)

Sieh doch selbst auf YT mal nach, wieviel Tutorials es so gibt - was nutzt Dir ein Kanal über HTML, wenn schon 30.000 andere darüber Tutorials gemacht haben ? Möchtest Du Klicks haben, solltest Du etwas wählen, wovon es noch nicht viele Videos gibt.

Mich persönlich würde eher HTML interessieren, aber nur, weil ich Python und dessen Möglichkeiten nicht kenne - vielleicht wäre daher dieses Thema besser geeignet ?

Kommentar von medmonk ,

was nutzt Dir ein Kanal über HTML, wenn schon 30.000 andere darüber Tutorials gemacht haben ? 

Wenn der eigene Content gut ist, ist auch das kein Problem. Denn was nützt es wenn 30.000 das Thema aufgreifen, aber 3/4 und/oder mehr davon Murks ist? ;) Trotzdem nicht ganz unrecht hast. Man jedoch dazu sagen muss, das derartige Inhalte schon sehr speziell sind und eine deutlich geringere Gruppe ansprechen, als jetzt Themen wie Lifestyle, Gaming und der Gleichen. 

Antwort
von TobiFREESKI, 11

Python(:

Antwort
von LuksaXD, 26

Ein Tutorial wobei du alles erklärst,würde ich mir anschauen ^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten