Frage von Demonblood005, 148

Was wisst ihr über unsere Welt nach dem Tod?

Ich bitte darum nur ernsthafte Antworten zu geben, alles andere nützt mir nicht wirklich etwas. Es würde mich freuen wenn auch andere Wesen antworten die darüber besser Bescheid wissen als wir Menschen.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Niklado, 10

Ich bin davon überzeugt, dass wir wiedergeboren oder zu Geistern werden.

In uns herrscht eine schier unendliche Kraft (unsere Seele und unsere Aura), die nach unserem Tod entweder in die Erde (Elemende wie Feuer,Wasser,Erde und Luft), in eine andere Welt (Die Seelenwelt) oder sie bleibt in unserem Körper (Verbindet sich mit etwas in dier und du wirst zum Geist).

Die letzte Kategorie tritt ein, wenn wir z.B. Ermordet werden oder verunfallen, bevor wir etwas für uns leisten konnten.

Es gibt auch Geister, die ihrer Familie einen letzten Besuch abstatten oder ihnen ihren letzten Wunsch erfüllen wollen.

Wenn man in die Seelenwelt geht, kann man etwas übernatürliches werden oder einfach nur besondere Kräfte bekommen.

In dieser Welt landen auch manche Geister, die ihre Pflicht erfüllt haben.

Um in die Elemente einzugehen, bedarf es einem Tod durch alter.

Bei allem anderen landet man in der Seelenwelt.

Genau, wie in der Seelenwelt musst du nicht als Mensch wiederkehren.

Die meisten kommen als ein Tier zurück und in seltenen Fällen übernimmt unsere Seele einen Tierkörper oder hat seid seiner Geburt als Tier die Erinnerung an seine Menschenfrau aus dem Leben zuvor.

Die Zeit zwischen Tod und wiederkommen ist nicht festgelegt und kann von einer Sekunde bis hin zu mehreren Jahren dauern.

Mitunter kommt es auch vor, dass man sich an sein Leben vor vielen Jahren erinnert.

Dann hat diese Seele lange Zeit in der Seelenwelt gewarten und dadurch konnten sich einzelne Bilder dieses Lebens dauerhaft in der Seele manivestieren (geht also nie verloren).

Wenn die Seele daraufhin wieder lange wartet, bis sie irgendwann zurückkehren kann/darf, verfestigt sich wieder etwas von diesem Leben in den Erinnerungen.

Wenn die Seele kein Jahr warten musste, gehen alle vorherigen Erinnerungen verloren.

Das ist der einziege Fall, bei dem sich die manifestierung der Erinnerungen aufhebt.

Woher ich das alles weiß, ist mein Geheimnis und das werde ich nicht offen verraten :)

Kommentar von Demonblood005 ,

Interessant das du so viel darüber weißt, könnten wir uns im Privatchat vielleicht weiter unterhalten?


Antwort
von Kapodaster, 101

Ich weiß darüber nichts. Also genauso viel wie jeder andere hier.

Allerdings fasziniert mich die fantasievolle Vorstellung, dass "andere Wesen" heute bei GF unterwegs wären, um uns per Antwortbutton über ungelöste Fragen der Menschheut zu informieren.

Kommentar von Fantho ,

Also genauso viel wie jeder andere hier.

Oh, es gibt aber tatsächlich welche, die mehr als 'nichts' wissen, oder zu wissen glauben...

Immer diese 'Von sich auf andere schließen'-Verhaltensweise...

Gruß Fantho

Kommentar von JTKirk2000 ,

Sorry, Fantho, aber wer weiß denn tatsächlich, dass es nach dem Tod noch etwas gibt? 

Schön, ich habe einen starken Glauben an ein Leben nach dem Tod. Ich glaube, mich sogar daran zu erinnern, wie es nach geistig früher erlebten Leben mit einem Leben nach dem Tod gewesen ist. 

Selbst wenn man eine Nahtoderfahrung hat, erhält man einen Eindruck, woran man glaubt, aber wirklich zu wissen ist nur etwas, wenn man es tatsächlich und gegenwärtig erlebt. Und wenn man erst einmal ein Leben nach dem Tod erlebt, dann ist es zu spät, um in das zuvor beendete Leben zurückzukehren, um auf irgendeine Weise zu dokumentieren, dass man weiß, dass es ein Leben nach dem Tod gibt.

Antwort
von Schwoaze, 56

Hi Demonblood... Du bist ganz sicher, dass dies hier die richtige Plattform ist, um andere Wesen zu Wort kommen zu lassen?

Deine Frage kommt mir extrem abgehoben vor. An und für sich kann ich mir schon vorstellen, dass nach dem Tod noch irgend etwas kommt, aber von Wissen bin ich weit entfernt, genauso wie jeder andere lebende Mensch.

Wünsch Dir noch schöne Weihnachten!

Antwort
von silberwind58, 70

Andere Wesen wirst Du hier kaum erwarten können aber ich glaube,der Tod ist nicht das Ende!

Antwort
von Fantho, 32

Wenn Du gerne bestimmte Vorstellungen haben möchtest, dann kann ich Dir die beiden Bücher von Anthony Borgia empfehlen, welche medial durchgegeben worden sein sollen und eine jenseitige Welt und das Leben in dieser beschreiben...

Gruß Fantho

Antwort
von Drakonarus, 65

Nach dem Tod kommt ein anderes Leben: Das unsterbliche Leben und zwar in einer anderen Gegend (kann es nicht genau beschreiben). Dieses Leben was wir jetzt machen ist kurz und ich denke mal, es ist wie eine Art Prüfung, wo wir beweißen können wie wir uns Verhalten, ob gut oder böse.

Antwort
von JTKirk2000, 13

Ich weiß nichts über unsere Welt nach dem Tod, aber ich glaube an so manches über die Welt, in die ich nach meinem irdischen Tod gehe. Da dies aber nicht Deine Frage ist, wäre es wohl weniger sinnvoll, über das zu schreiben, woran ich glaube.

Antwort
von Dummie42, 55

Darüber gibt es kein Wissen, nur Glauben. Und sogenannte Nahtoderlerlebnisse sind auch mit Vorsicht zu genießen. Auch die fallen alle in das Kapitel "Glauben".

Das mit den anderen Wesen sehe ich mal als Scherz an.

Antwort
von stubenkuecken, 54

Ich war schon öfters tot und kann Dir sagen, der Tod ist langweilig. Gerade weil ich kein Mensch bin, kannst Du mir glauben.

Kommentar von Demonblood005 ,

Was genau ist daran langweilig? Falls das was du sagst stimmt hätte ich gerne eine ausführlichere Antwort.

Kommentar von stubenkuecken ,

Da ich kein Mensch bin, habe ich vielleicht andere Vorstellungen von langweilig als Du. Meine Erfahrungen sind, das es keine Kommunikation zwischen toten gibt. Jeder ist allein Tod und kann keinen Kontakt zu anderen Toten aufnehmen. Tote können sich nicht vermehren, kein Sex oder vergleichbares, das ist Öde.

Kommentar von Demonblood005 ,

Kannst du mir Mal in einer privaten Nachricht schreiben was du für ein Wesen bist? Ich kann gut verstehen wenn du das nicht öffentlich sagen würdest.

Kommentar von stubenkuecken ,

Ich komme von Tralfamadore und bin hier verschütt gegangen. Ich arbeite aber daran Kontakt mit meinesgleichen aufzunehmen. 

Antwort
von OfflineGuru, 76

Also zusammenfassend erwartest du dir, dass "Wesen" aus einer anderen Welt den PC oder das Smartphone benutzen um einer Frage eines X-beliebigen Menschen nachzukommen?

Kommentar von Demonblood005 ,

So wie du das ausdrückst klingt das lächerlich, allerdings ist das so auch nicht gemeint. Es gibt Wesen die den Körper eines Menschen dazu nutzen können.

Kommentar von OfflineGuru ,

Diese "Wesen" werden in der Wissenschaft neuronale Nervenimpulse genannt, und sie nutzen einen Körper nicht,sondern steuern ihn

Antwort
von burger3354, 52

Was für andere Wesen? Ich denke nur Menschen benutzen Gutefrage.net

Kommentar von Fantho ,

Ich denke nur Menschen benutzen Gutefrage.net

Nein, auch Atheisten schauen hier des Öfteren vorbei....

Scherz ;-))

Gruß Fantho

Kommentar von burger3354 ,

Denkst du Atheisten sind keine Menschen?

Kommentar von Fantho ,

Hast Du mein

Scherz ;-))

nicht gelesen?

Ich hatte dies scherzhaft geschrieben, weil die Frage wieder eine theistisch angehauchte war....

Gruß Fantho

Kommentar von burger3354 ,

ok

Antwort
von realsausi2, 17

Die Welt wird einfach weiter gehen. Selbst der Tod von Menschen, die großes geleistet haben, hebt sie nicht aus den Angeln.

Es würde mich freuen wenn auch andere Wesen antworten die darüber besser Bescheid wissen als wir Menschen.

Wuff...

Antwort
von Lexa1, 38

Was für andere Wesen sollen da antworten ? Troll

Antwort
von Hundekuchen108, 64

Gegenfrage:wie soll das wissen wenn man noch lebt? o_O

Antwort
von wotan0000, 29

Ich bin jetzt schon im 10ten Leben auf der Welt und jedesmal, wenn ich wiedergeboren wurde, war die Welt noch da und drehte sich.

Nach Hause telefonieren hat bisher aber nie geklappt.

Antwort
von besserwisser332, 44

Andere Wesen? Warte, da muss ich jetzt noch mein Hund fragen.

Antwort
von paranomaly, 19

Nach dem Tod wird man wiedergeboren solange bis man alle Lektionen gelernt hat. Wird ein Mensch nicht sofort  wiedergeboren dann wandert die Seele in die Astralebene verweilt dort bis es an der Zeit ist um wieder zu reinkartieren.

Antwort
von peoplelife, 34

Andere Wesen? Hey, das ist nicht Mittelerde und wir sind auch nicht in einem Star Wars Film.

Und ich wirklich sicher weiß es keiner der noch lebt.


Antwort
von elenore, 19

"Was wisst ihr über unsere Welt nach dem Tod?".......wer  soll dir da eine Antwort geben!!! Aber du hast RECHT.....es interessiert schon Generationen von Menschen, wie die Welt nach dem Tod aussehen mag.......aber es hat sich aus dieser Welt noch niemand gemeldet.....also wird es ein ewiges Geheimnis bleiben und der eigene Tod wird uns erst aufklären!!!!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten