Frage von HerrLich,

Was wisst Ihr über Berlin?

Ich hätte gern Eure Meinung dazu. Schön, dass solche Fragen jetzt endlich vom Support zugelassen werden. Danke dafür.

Ein Hinweis zur Frage Support

Hallo HerrLich, Und welchen Rat suchst Du :-)? Auch weiterhin ist die Hauptseite von gutefrage.net für Ratgeberfragen gedacht. Ich verweise mal (auch wenn Du es Dir sicherlich schon denken kannst)auf unsere Forum, dort kannst Du Dich über dieses Thema mit der Community austauschen. Viele Grüße, Ted vom gutefrage.net-Support

Antwort von gri1su,
31 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich
  • Berlin hat nette Bewohner

  • Berlin hat Kultur

  • Berlin hat viel Grün und Wasser

  • Berlin ist liebenswert

  • Berlin ist immer eine Reise wert

Aber von Allem hat meine Stadt noch etwas mehr... :-)))

Kommentar von schurke,

aber nicht mehr Einwohner

Kommentar von gri1su,

neee, das ist ja auch ein Vorteil für "meine" Stadt.....

Kommentar von Discoopa,

noch nicht,aber wir arbeiten dran. :-)

Kommentar von Brigitta,

Ich denke, Berlin ist immer eine Reise wert! DH

Kommentar von majubu,

und der humor! vergesst den humor nicht! die berliner tragen ihr herz auf der zunge.

Kommentar von frauratlos,

berlin ist multi kulti, und genau das bereichert berlin! Berlin ist ein 24 std.bistro, auch wenn es an der bedienung oft hapert

Antwort von schurke,
9 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Berlin ist die Stadt mit den meisten Einwohnern in Deutschland. Wenn Du Berlin einmal umrundest, hättest Du auch HH erreichen können. Der ICE fährt 90 Minuten nach HH. Berlin gilt als das Tor zu Osteuropa, in Berlin wird weniger berlinert als im Umland, die Spree und die Havel fließen durch, dann gibt es noch den Teltowkanal, .....

Soll ich mal den Rahmen sprengen?

Kommentar von HerrLich,

ja büdde :-))

Kommentar von Lola60,

Peng ....schon gesprengt lol

Kommentar von schurke,

In Berlin gibt es nicht nur das Brandenburger Tor sondern noch die Siegessäule (die sehr marode ist, der Senat kann sich aber mal wieder nicht einigen woher wieviel Geld kommen soll), den Funkturm und den Fernsehturm, den Berliner Dom, die Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche, die Avus, den Grunewald, die Museumsinsel

Muss mal nach meinem Braten schauen, mache gleich weiter

Kommentar von karandasch,

und was ist mit der panke??

Antwort von moon73,
5 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

War 33 Jahre meine Heimatstadt, es gibt dort immer noch die leckersten Currywürste, 2 der schönsten Tierparks, Viele tolle Badeseen, ganz viel Kultur, interessante Musseen, wunderbare Flohmärkte, Geschäfte die den ganzen Tag geöffnet haben (ohne Mittagspause) ein gutes Bus/Bahn-Netz, so dass man tatsächlich ohne Führerschein auskommt, die besten Kitabetreuungszeiten plus ein großes Angebot an Kitas und Krippen. Eine riesen Auswahl an Restaurants und tolle Straßencafes, schöne Stadtparks mit großen interessanten Kinderspielplätzen, ach die Listen lässt sich entlos fortsetzen...

Kommentar von HerrLich,

Toll geschrieben. Nur eines hast Du vergessen: Die tollen Bewohner ;-)

Kommentar von moon73,

@HerrLich: Ja die tollen Bewohner habe ich tatsächlich vergessen (sind zwar recht rauh, aber liebenswert) und noch was Wichtiges: die multikulturelle Einstellung der Berliner und Toleranz!

Kommentar von Lola60,

Das mit der Currywurst stimmt aber nicht, die kommt aus dem Pott :-))

Kommentar von schurke,

Nee, Lola.

Kommentar von Lola60,

Hast du sie im Pott schon probiert?

Kommentar von moon73,

Ne du, die Curry wird zwar überall in Deutschland gegessen, aber nur in Berlin wird sie auf die eine richtige Art und Weise zubereitet .

Kommentar von Lola60,

ich habe sie in Berlin auch schon oft gegessen...nicht schlecht, aber nicht so gut wie im Pott

Kommentar von Teufel100,

die einzig wahre Currywurst kommt aus Berlin und nicht aus dem Pott ;-)

viele grüße

Kommentar von SirPeter,

Äh ja, Ne!! Es gibt einfach nicht die wahre Currywurst - unsere Currywurst ausm Pott schmeckt auch super! In Berlin schmeckt doch eigentlich nur der Döner...und Euer Eißbein :)

Antwort von CrazyDaisy,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Berlin ist außergewöhnlich grün und als Großstadt mit so vielen Einwohnern o.k. Was mir bei den "Buletten" (nicht böse gemeint) auf den Senkel geht, ist, dass sie so viel über ihre Stadt schimpfen. Heute stand wieder in der Zeitung, wie niedrig die Lebenshaltungskosten doch sind in Berlin und was beklagen die Berliner: die hohen Lebenshaltungskosten! kopfschüttel Das Problem ist, dass wenn alle (ich weiß, es sind nicht alle, aber an manchen Tagen scheint es so) mit soooner Fresse rumlaufen, sich das hochschaukelt und viele sich gegenseitig in ihrer Deprilaune bestärken...

Antwort von Niklaus,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Berlin hat einen regierenden Insolvenzverwalter

Kommentar von Mortimer,

"Und das ist gut so!" Der ist unser Party-Bürgermeister, für jedes Cocktail und jede Einweihung mit Buffet zu haben...

Kommentar von curator,

sehr gute, treffende berufsbezeichnung

Antwort von Mortimer,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Berlin ist faszinierend.

Bin deshalb hierher gezogen.

Es ist grün, nicht so hoch und zugebaut wie Paris oder London, auch deutlich günstiger.

Hier ist es sehr tolerant, da kann jeder so rumlaufen und so leben, wie er will.

Diese Stadt hat eine grandiose und tragische Geschichte hinter sich.

Hier gibt es immer wieder was zu besuchen, entdecken...

Völker dieser Welt, schaut auf diese Stadt!!! (Ernst Reuter, vorm Reichstag, in einer großartigen Rede, während der Blockade)

Und natürlich ist der Satz Kennedy längst meins: Es gibt keine größere Ehre in dieser Welt, als sagen zu dürfen, Ich bin ein Berliner!

Berlin, ich liebe Dich!

Frau HerrLich, Danke abermals für all die schöne Fragen... DH

Kommentar von ruthgutmann,

Da kann ich nur zustimmen,ich habe zwar nicht das Glück dort zu wohnen,doch seit 1999 bin ich immer für eine woche in dieser immer noch faszinierenden Stadt,und immer endeckt man neues und neue Menschen.Und was das schöne ist .... man braucht kein Autooooo

Kommentar von Mortimer,

Außer Nachts, im Winter/Regen.

Wenn unsere öffentlichen Transporte mal nicht streiken!

Antwort von Pestopappa,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Ich drücke es Dir mit einem schönen Lied aus !

http://de.youtube.com/watch?v=uga_sPZRF70

Antwort von Lola60,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Da gibt es Bären, aber bitte demnächst richtig schreiben, ja?

Heißt doch Bärlin...

Kommentar von CrazyDaisy,

Und ein Küßchen für Knut! (Neinein, von seinem Pfleger habe ich nichts gesagt...)

Kommentar von Quandt,

Grins, jetze mal Butter bei die Fisch, es gibt keine Sumpfbären! Weil, Berlin kommt abba nich von Lothar dem Bären - der steht sich jrade die Beene platt inne Zitadelle bei Spandau - sonda von det wat uns de Slaw´n famacht ham. Berlin heest bei der´n Maulfaknotung nüscht weita als Sumpf. Bis denne.

Antwort von AJWhv,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Hauptstadt, sehr groß, es gibt dort viel mehr möglichkeiten in sehr vielen hinsichten als in einer anderen Städten schon durch die Größe! Aber Berlin hat auch viele Schattenseiten!

Antwort von andreas48,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Berlin ist ganz dolle groß und wird von 4 Autobahnen umzingelt und von welchen durchzogen..:-)

dazu wohnen ca. 4 Millionen nette Menschen in unserer Hauptstadt die schlimmer verschuldet ist als ich

Kommentar von Mortimer,

Schön schräge Antwort. Beifall und DH!

Antwort von pippi60,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Berlin ist unsere Hauptstadt? :-))

Kommentar von fabienne1997,
Kommentar von CandyA,

Das hätte ich jetzt auch geantwortet. :-)

Berlin ist außerdem eine Stadt, die leider viele Probleme mit Ausländern hat!

Antwort von Quandt,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Ich wohne hier als Ureinwohner seit 48 Jahren, habe so ziemlich alles auf den Kopf gestellt, sah Schönes und Schlechtes, Grünes und Graues, ... und entdecke immer neue, unbekannte Seiten. Ich war schon über dem nördlichen Polarkreis und unter dem südlichen Wendekreis, neben Europa in gesamt Amerika (Nord, Mittel + Süd), Afrika und Asien, aber die schönste Großstadt ... ist meine! Antwort genug? Ansonsten gäb´s ´ne Enzyklopädie. ;-)

Kommentar von HerrLich,

was für eine schöne "Liebeserklärung" ;-) Eine Enzyklopädie brauche ich für meine Stadt sicher nicht ;-)

Kommentar von Quandt,

Da bin ich sicher, Herr Lich! War ja auch metaphorisch auf meine Antwort bezogen! ;-)

Kommentar von Quandt,

Äh, danke, - hab´ ich ganz vergessen.

Antwort von Schnusiee,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Auch in Amerika bekannt!

Antwort von hofvh,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

*Berlin WAR hauptstadt der DDR. *Berlin- beliebtes Ausflugsziel aller Schulen der damaligen DDR. *Alexanderplatz = sehr sehenswert!!! v.a. Weltzeituhr. *Berlin hat ein gut funktionierendes U-Bahnnetz. *In Berlin stand die Frau am Checkpoint-Charlie. (sehr sehenswerter Film: "Die Frau vom Checkpoint-Charlie")

Kommentar von HerrLich,

Nicht ganz richtig. Lies noch einmal wegen der der Aufteilung durch die Alliierten nach ;-) Ansonsten hast Du recht. LG

Antwort von Westi,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Ich muss mich leider dem Support anschließen. LG Westi (ein echter Berliner).

Kommentar von HerrLich,

Nett, dass Du trotzdem geantwortet hast ;-) Gruß von einem Beute-Berliner zurück.

Antwort von curator,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

früher soll da mal der bär los gewesen sein, daher heisst es ja bärlin,

heute gibt es da nicht nur bären, wie ich gehört habe, albrecht der bär soll tot sein, der bär ist aber noch immer los dort.

Antwort von caisee,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Tja, wir sollten vor ein paar Jahren mal eine Studienreise dorthin machen, aber von wegen, jetzt weiß ich so ziemlich alles über jede Sehenswürdigkeit von Berlin.

Kommentar von HerrLich,

Na dann kommst Du halt privat einmal her. Lohnt sich ;-)

Antwort von Brigitta,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Ich kenne nur das Lied: Ich habe noch einen Koffer in Berlin. Gruss Brigitta

Kommentar von HerrLich,

und das ist ein sehr schönes Lied.

Antwort von enikk,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Berlin rockt einfach! :-)

Antwort von Brigitta,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Berlin ist immer eine Reise wert.

Antwort von juangogh,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Schau mal bei http://www.berlin.de vorbei. Dort kannst du auch über dein zuständiges BA (Bezirksamt) viel erfahren. Gruss aus C'burg.

Antwort von paulina94,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Berlin ist sehr schön!Es hat sehr schöne sehenswürdigkeiten,sehr entegenkommnede einwohner,eine schöne landschaft,gute touristen attraktionen,verschiedene kulturen treffen aufenander und ausserdem hat es sehr gute bahn und busverbindungen!!!

Antwort von Wieselchen1,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Neben dem, was alles schon geschrieben wurde, noch:

Meine Lieblings-GF-Userin wohnt dort ;-)

Kommentar von Lola60,

ich glaube meine auch..

Glaube, wir beide denken an die gleiche Person

Kommentar von Pestopappa,

Ich kenne die ! Jippieee

Kommentar von Wieselchen1,

Ist herrlich, wenn man sich so gut versteht....

Kommentar von HerrLich,

Heidi, Heidi, Deine Welt sind die Berge. Ach nein, falsche Antwort, sorry Das ist die Berliner Luft Luft Luft

Kommentar von Wieselchen1,

Nein, HerrLich, diese Userin meinte ich nicht >vomStuhlfall<

Kommentar von HerrLich,

Ich habe mich doch nur im Lied geirrt, tschuldigung beleidigtguck

Kommentar von Quandt,

Icke ooch!

Antwort von Jaschin,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Ich muß zu meiner Schande gestehen, "Ich war schon fast überall auf dieser Welt, aber noch nie in Berlin !" Natürlich kenne ich aus Film, Funk, Fernsehen, Zeitungen und Büchern die markantesten Sehenswürdigkeiten von Berlin !

Antwort von america,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

was ist das "hängt ÜBER Berlin und beginnt mit >J<

. Antwort ein Jewitter

berlin ist exakr 600 km von besigheim am neckar entfernt da steht noch einmeilenstein vo 1942

Kommentar von Lola60,

Wenn da ein Meilenstein mit der KM-Entfernung steht, dann ist es wohl eher ein "Kilometerstein" :-))

Kommentar von america,

hast da recht , meilenstein wäre wohl auch nicht arisch gewesen

Antwort von Tippse,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Hey HerrLich!!
Also ich war ja bisher nur 1x in Berlin, der Ku-Fü-Damm war nicht schlecht. Sonst hatten wir da nicht so viel von der Stadt mitbekommen, waren auf einem Madonna-Konzert, ein Kurzaufenthalt, bei dem wir hauptsächlich den Bahnhof Zoo und den Damm inspiziert hatten... :-)
Oh, visavis beim Maci waren wir auch...
Trotzdem muss ich ehrlich zugeben, Hamburg gefällt mir vom Gesamteindruck her besser!

Kommentar von HerrLich,

Mir auch ;-)

Antwort von littletiger,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

War einmal da, gefällt mir überhaupt nicht.
Ansonsten: Brandenburger Tor, Pergamonmuseum auf der Museumsinsel (ist einen Besuch wert!), Checkpoint Charlie und eine hinlänglich bekannte Geschichte.

Antwort von RBMannheim,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Zu wenig, wahrscheinlich! Als die Tante meiner Frau noch lebte, waren wir öfter mal dort! Immer sehenswert, immer neu zu entdecken - es wurde einem eigentlich nie langweilig! Aber seither waren wir dann nur noch selten dort, wenn die Kinder Eishockey spielten. Und da sah man leider nicht viel mehr als die Eishallen. Aber wenn wir wieder mehr Zeit haben werden wir bestimmt wieder dort aufkreutzen!

Antwort von dcwinfo,

in Berlin sind die Bürgrsteige so breit wie in den meisten anderen deutschen Städten die Straßen :)

Antwort von Jobas,

Ich weiß, dass in Berlin mal so ne Mauer stand...

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community