Frage von Kiseijuu, 87

Was wisst ihr als Spirituelle oder Geistliche?

Hey zusammen

Ich war gerade gestern mit einem Freund auf dem Friedhof um Fotos mit Geistern bzw. ihre seele Zu Photographieren.Also wir gingen auf den Friedhof und dann begann ich uns vorzustellen und erklärte das wir eigentlich nur ein Foto machen möchten. Also beim ersten mal Photographieren war alles normal, man sah die gärten und die normalen Straßenlaternen im Hintergrund. Beim zweiten Durchgang genau an den selben stellen, hatten wir danach auf dem Bild Weisse striche die umher flogen ungefähr so 4 bis fünf. Danach gingen wir aus dem Friedhof und testeten meine Kamera nochmal. Danach stellten wir fest das es sonst keine Striche auf den Fotos anzeigt. Wir machten die Fotos immer im Stockdunklen. Also kann es kein Einfluss von der Linse oder Lichtquellen sein. Als wir ebben nicht mehr feststellen konnten machte ich noch draußen noch mal an genau der gleichen Stelle ein Foto und dann sahen wir auf dem Bild eine riesen große weiße Fläche. Wir testeten Fotos mit rauch darauf , mit unserem Atem wegen der Kälte und wenn man den finger vor der Kamera hat aber alle anderen Fotos waren normal bis auf die eine im Friedhof und vor dem Friedhof. Also gingen wir nochmal hinein und machten nochmal im Friedhof Fotos an genau der selben Stelle wie zu vor. Aber danach waren die Fotos ganz normal ohne die Weißen Seelen die umher Flogen.

Meine Frage Warum bleiben die Seele der Mensch hier auf dem Friedhof.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Matzko, 25

Da ihr die Frage doppelt, nur mit einer anderen Überschrift, gestellt habt, bekommt ihr von mir auch die selbe Antwort:

Das ist eine sehr interessante Beobachtung und Erfahrung, die ihr gemacht habt. Leider steckt die Forschung darüber noch sehr in den Kinderschuhen und es ist noch viel zu wenig darüber bekannt. Vielleicht könnt ihr weiter forschen und eure Erfahrungen veröffentlichen. Es würde bestimmt ein guter Schritt nach vorne in der Forschung um diese Phänomene sein. Leider sprechen viele Menschen, die auch Erfahrungen gemacht haben, nicht darüber, vor Angst sie könnten ausgelacht oder für verrückt erklärt werden.

Antwort
von paranomaly, 28

Hört sich für mich so an als hättet ihr Orbs fotografiert.

Kommentar von Kiseijuu ,

jep  aber sie standen nicht still da. glaubst du daran?

Antwort
von Gritti, 11

Hallo Kiseljuu, in den Gräbern sind nur die sterblichen Überreste der Menschen, nicht aber deren Seelen.Ich denke schon, dass es sich um Geister handelt, denn die okkulte Welt wartet nur darauf, dass ein freier Mensch sich von ihnen versklaven lässt. Darum lass bitte die Finger davon, sonst wirst du die Geister, mit denen du Kontakt aufgenommen hast, nicht mehr los. Das ist kein Spass!

Antwort
von LordProdigy, 38

Um deine Frage ernsthaft zu beantworten, ohne dich in eine Schublade zu stecken: Ich denke nicht, dass es Geister waren, die ihr gesehen habt. Ihr seid mit der Erwartung hingegeangen, Geister zu sehen und habt alle welche gesehen. Das Gehirn sieht, was es sehen will.
Das heißt nicht, dass ich nicht an Geister glaube! Allerdings werden die echten Seelen der Menschen sich wohl kaum nnoch auf der Errde aufhalten, sondern im transzendentalen Raum, den manche "Himmel" oder "Jenseits" nennen. Was sich auf der Erde befinden kann, sind Schatten ihrer Existenz, Reflektionen ihrer Seelen.
Ich tippe in eure Fall aber definitiv auf ein kolektives psychologisches Phänomen.

Kommentar von Kiseijuu ,

ne mein gehirn hat mir nichts vorgespielt den ich habe die Fotos noch und habe es wie oben auch faktoren berücksichtig, Atem in der Nacht , Lichtquellen etc und die Bilder lügen nicht ob ich dran glaube oder nicht. Mein Gehirn proeziert doch nicht einfach das weisse zeug jedem den ich das zeige sieht es !!! Ich bin auch sehr wissenschaftlich aber es stimmt das was ich schreibe.

Kommentar von LordProdigy ,

Dann lad doch mal hier ein Bild hoch! Glaub mir, das menschliche Gehirn kann einen schön verarschen... nimm z.B.. optische Täuschungen.... 90% aller Zeugen machen Falschaussagen ohne zu lügen - weil sie es glauben....

Außerdem: Berücksichtige den Rest meiner Antwort, nicht nur das mit der Einbildung ;)

Kommentar von Kiseijuu ,

ok kanst du mir sagen wie es geht?

Kommentar von Kiseijuu ,

 ich habe eine Grandiose idee ich mache ein Youtube video um es zu zeigen, Hammer Idee da mache ich noch Geld, hey danke das du mir das Geschrieben hast sonst wäre ich nicht auf die Idee gekommen.

Kommentar von Kiseijuu ,

ich möchte ein youtube video machen so das mich jemand aufnimmt und mich filmt und ich erkläre und zeige wo ich Photographiere und zeige dan live die Bilder von meinem Handy und erkläre ob es Einflussfaktoren sind oder nicht.
 haha kack auf das Foto hier:)

Kommentar von Kiseijuu ,

Was meinst du würden 3 von 3 Fridhöfen Reichen um die Statistik zu beweisen Von Fotos auf dem Friedhof ohne Weisse Seelen und Mit weisse SEElen und das 3 mal von 3 ?

Kommentar von LordProdigy ,

Sicher nicht für eine wissenschaftliche Studie, aber bestimmt, um einige „Ungläubige“ zu überzeugen. Für einen fundamentalen Beweis müsstest du - im kleinsten Rahmen - auf empirische Weise um die 100 Friedhöfe vergleichen, bei der die Zahl mit postiven Ergebnissen deutlich über dem Durchschnitt liegen muss. 60-70 %. Und die Friedhöfe müssen alle an voneinander unabhängigen Orten sein, am besten weltweit verstreut.

Außerdem kann ich dir nur unabhängige und unvoreingenommen Zeugen empfehlen, die deine Ergebnisse bestätigen (also keine Freunde oder Verwandte!)

Viel Glück

Antwort
von dadita, 17

Es gibt keine Geister...wie alt seid ihr, 10?

Es gibt ein dutzend Erklärungen für diese "Geister" von einem Fehler der Kamera über Lichtreflexe (es ist niemals völlig dunkel). Absurden Unfug wie Geister sind dafür wirklich nicht nötig ^^ 

Kommentar von Kiseijuu ,



ich möchte ein youtube video machen so das mich jemand aufnimmt und mich filmt und ich erkläre und zeige wo ich Photographiere und zeige dan live die Bilder von meinem Handy und erkläre ob es Einflussfaktoren sind oder nicht.

Was meinst du würden 3 von 3 Fridhöfen Reichen um die Statistik zu beweisen Von Fotos auf dem Friedhof ohne Weisse Seelen und Mit weisse SEElen und das 3 mal von 3 ?

Kommentar von dadita ,

Nein. Es gibt keine Geister, wie bereits erwähnt.

Wie du sagst, auf manchen Photos waren flecken auf anderen nicht, dies kann unzählige Dinge zurückzuführen sein, Fehlfunktion, Lichtreflexe oder schlicht Einbildung. Gerade bei einer Handykamera. 

Antwort
von skyberlin, 31

eine antwort aus dem buddhismus;

Thich Nhat Hanh - The Fear of Death

lg, SKYYY

Kommentar von Kiseijuu ,

ich kann nur deutsch entschuldigung könntest du mir die Kurzversion erzählen?

Kommentar von skyberlin ,

wenn du eine wolke siehst, und es dann regnet, siehst du keine wolke, sondern regen. wenn es schneit, siehst du keinen regen, sondern schneeflocken, wenn es sehr kalt ist, siehst du keine schneeflocken, die werden zu eis.

sinngemäß: es gibt nur energie in unterschiedlichen aggregatszuständen, aber keinen tod.

sehr verkürzt, vielleicht kann dir das trotzdem etwas sagen.

SKYYY

Antwort
von Gastnr007, 45

weil sie sich dort wohlfühlen ^^ da sind sie nicht so einsam - die bösen lebenden nehmen sie ja nicht wahr

(und mal ehrlich: schöner Mist | es müsste so unglaublich viele von denen geben, dass sie in Gebieten wie Deutschland nicht einsam wären)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community