Frage von HLindemeyer, 742

Was wird wor angerechnet - Witwenpension (nicht Witwenrente!) und eigene BFA Rente plus ZVK Rente ?

Der Ehemann (Jahrgang 1938) bezieht Beamtenpension 71,5 %, die Ehefrau (Jahrgang 1940) Rente aus der BFA plus Rents aus der ZVK. Eheschliessung 1965. Die Frau wird Witwe - wird von derr Witwenpension oder den Renten der Frau etwas gekürzt ? Wenn ja wieviel und wovon ?

Antwort
von sassenach4u, 676

Die Witwenpension wird um gekürzt um den Betrag den der Freibetrag übersteigt. Schau hier:

http://www.deutsche-rentenversicherung.de/Allgemein/de/Navigation/2_Rente_Reha/0...

Da findest du den Freibetrag.

Kommentar von HLindemeyer ,

Leider wird immer der Fehler gemacht die Witwenrente mit der Witwenpension gleich zu setzen. Es ist eben doch ein Unterschied und beide werden auch unterschiedlich behandelt.

Antwort
von Roquetas, 531

Sieh mal, wurde hier vor einigen Jahren schon einmal gut beantwortet:

https://www.finanzfrage.net/frage/anrechnung-von-witwenpensionen-auf-gesetzliche...

Kommentar von HLindemeyer ,

Leider wird immer wieder der Fehler gemacht eine Witwenpension mit einer Witwenrente gleich zu setzen. Es ist richtig eine Witwenrente wird zur eigenen Rente angerechnet aber eine Witwenpension wird eben anders behandelt !!!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community