Frage von robi187, 29

Was wird sich ändern auf dem SPD-Parteitag?

wer die mächtigen in der SPD sind sah man bei den dersten redner?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von mindlessinfi, 21

nichts! 

die partei hat sich unter dem "gasgerd" der wirtschaft verschworen und in den beiden großen koalitionen seitdem gesehen, dass die verbandelungen zur wirtschaft den eigenen geldbeutel füllen... 

die partei ist überflüssig geworden und hat jegliche eigene identität verloren... und das wird sich auch auf dem parteitag nicht ändern

Kommentar von mindlessinfi ,

und das ist traurig, aber wahr!

Kommentar von mindlessinfi ,

ein zeichen wäre, zu sagen, dass sie eine "GroKo" für die nächste Legislaturperiode ausschließen... das wäre ein sinnvolles Zeichen, das würde auch sicher Wählerstimmen zurückbringen... aber dafür fehlt das richtige Personal in der Partei.

Nicht falsch verstehen aber Große Koalitionen sind ein Grundübel in unserer sogenannten Demokratie, weil Gesetze ohne Gegenwehr einer Opposition einfach durchgewunken werden. Meine Meinung.

Kommentar von robi187 ,

solange die spd nicht in der lage ist die alten mitglieder zurück zu bekommen solange werden die auch eine zentrumspartei sein wollen?

und das sagt doch schon alles? (das wort zentrum ist auf dem parteitag mehrfach gefallen)

Antwort
von LeonRothe, 14

Es kann sein das ein neuer SPD Chef gewählt wird. Sigmar Gabriel will sich zu wiederwahl stellen.

Kommentar von robi187 ,

was ändert sich dann? kommt der nicht aus H? hat er deshalb zigarrengerd mal wieder eine rede halten lassen?

Kommentar von LeonRothe ,

morgen läuft Sigmars Amtszeit als Chef der Partei aus. Und es wir neu abgestimmt. Doch wie es aussieht wird Sigmar diese Wahl gewinnen und die Partei weiter führen

Sie kennen die Antwort?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten