Frage von xx99hiixx, 65

Was wird mit meiner Freundin passieren?

Hallo! Meine Freundin geht in meine Klasse (9. Realschule) leider ist sie schon länger sehr krank sie hat irgendwie Depressionen und noch ständige Müdigkeit oder sowas.. Auf jeden Fall fehlt sie ständig in der Schule.. Letztes Halbjahr waren es bestimmt 5 Wochen. Jetzt will die Schule die runterschmeißen :o erstmal finde ich das richtig krass weil sie ja krank ist aber meine Frage: was wird mit ihr passieren ? Darf sie auf eine andere Realschule oder muss sie auf eine gesamt oder Hauptschule? Weil wiederholten darf sie nicht hat sie nämlich schon mal..

Antwort
von benutzer9, 23

Wenn sie wirklich krank ist sollten ihre Eltern bzw. ein Erziehungsberechtigter mal mit ihren Lehrern sprechen. Der Schule verweisen, aufgrund zu vieler Krankschreibungen, ist nur in Ausnahmefällen möglich. Sie sollte das Schuljahr wiederholen dürfen allerdings denke ich das ihr ein Arzt helfen würde. Wenn Sie Schlafprobleme hat sollte sie sich an einen Therapeuten oder ein schlaflabor wenden. Depressionen sind eine ernste Sache und ein Psychologe sollte sich ein Bild ihrer mentalen Verfassung machen.

Kommentar von benutzer9 ,

Und ja sie kann nach diesem Schuljahr auf eine andere Realschule, Gesamtschule oder Hauptschule wechseln. Jedoch wird die neue Schule, wenn sie nichts ändert, sehr schnell auf eine attestpflicht oder eine Untersuchung beim Amtsarzt plädieren.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community