Frage von jonas17121712, 36

Was wird beim urologen gemacht?

Antwort
von Schnitty0815, 17

Hallo, 

Das kommt ganz darauf an weswegen man dahin muss.

Ein Urologe ist der Facharzt für Nieren und Harnwege (Harnröhre, harnleiter,  Harnblase). 

Antwort
von Modem1, 13

Beim ersten Besuch abgeklärt um was für Beschwerden es geht.Er verschreibt erst mal Tabletten . Bei starken Schmerzen kann er eine Blasenspiegelung machen um den Weg Harnröhre- Prostata- Blase abzuklären.Er kann auch so einen Blasenstein entfernen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten