Frage von Sandrry, 35

Was wird beim Arzt mit einem Schulterblatt gemacht, wenn es weh tut?

Bei einem Fußball-Spiel ist mir einer kräftig in den Rücken gesprungen und musste ausgewechselt werden. Beim nächsten Fußball-Training spürte ich (in einer Woche werde ich 14 Jahre alt) nur noch wenig Schmerzen. Doch gestern mussten wir beim Training 30 Minuten einen Lauf-Parcours machen. An einer Stelle musste man über ca. 40cm Hürden springen. Als ich drüber gesprungen bin und Aufkam, habe ich sofort gemerkt, dass mein Schulterblatt wieder weh tut. Dann habe ich das mit dem Springen ausgelassen, denn "normales Laufen" ging. Am Abend hatte ich Schmerzen dann. Am nächsten Tag (heute) konnte ich mich weder Bücken noch aus dem Bett kommen. Ich gehe heute nicht zur Schule, da es weh tut und ich meine Tasche nicht tragen kann. Wenn ich nur sitze, merke ich ganz leicht nur etwas am Schulterblatt.

---> Jetzt habe ich in paar Stunden einen Arzt-Termin der sich mit solchen Fällen beschäftigt. Was wird dort passieren? Müssen die mir etwas einrenken oder weiß jemand, was mir dort geschieht? LG Sandrry

Antwort
von Kleckerfrau, 21

Dein Schulterblatt wird geröntgt und dann entscheidet der Arzt was passiert.

Antwort
von Hexe121967, 20

der arzt wird dich wohl untersuchen, evtl. röntgen und dann eine diagnose stellen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community