Frage von tobias0608, 86

Was wird bei einem Narkose-Vorgespräch genau gemacht?

Ich muss mich in 2 Wochen an der Leiste operieren lassen. Aber davor muss ich noch zu so einem Narkose-Vorgespräch gehen. Frage was wird da genau besprochen bzw. gemacht?

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo tobias0608,

Schau mal bitte hier:
Gesundheit Medizin

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Sternenmami, Community-Experte für Gesundheit, 52

Du wirst gefragt, ob Du noch irgendwelche weiteren Erkrankungen hast, ob Allergien vorliegen, ob Deine Zähne festsitzen oder ob man während der Narkose auf lose Zähne achtgeben muss. Du wirst gefragt, ob es im Zusammenhang mit einer Narkose schon mal Probleme gegeben hat, ob irgendwelche Verwandten Narkoseprobleme hatten, usw.

Der Narkosearzt will sich lediglich vergewissern, wie hoch das Narkoserisiko bei Dir ist. Je mehr Erkrankungen vorliegen oder es schon mal Probleme bei einer Narkose gab, desto mehr muss der Narkosearzt während der Narkose auf Dich aufpassen und kann nur bestimmte Medikamente anwenden.

Außerdem erklärt der Narkosearzt Dir, welche Narkoseformen für Dich in Frage kommen und bespricht, welche Form der Narkose bei Dir angewandt wird.

Ist alles halb so wild. Der Narkosearzt will Dich einfach nur kennenlernen und Dir auch die Angst vor der Narkose nehmen.

Viel Glück für die OP und alles Gute

Kommentar von Sternenmami ,

Dies ist mal ein Narkosefragebogen, welchen Du zusammen mit dem Narkosearzt ausfüllen musst.

http://www.op-zentrum-oldenburg.de/virthos/data/files/Narkose-Fragebogen.pdf

Antwort
von muckel3302, 17

Da wird nach deinem Gewicht, deiner Größe gefragt und ob du allergisch bist gegen Narkosemittel, bestimmte medikamente nimmst, rausnehmbaren Zahnersatz hast usw. Ansonsten wird noch kurz erklärt, wie die Narkose gesetzt wird (meistens wird intubiert) und welche Risiken evtl. da sind. Danach musst du mit einer Unterschrift bestätigen, dass du darüber aufgeklärt wurdest. Ist also alles ganz harmlos.


Antwort
von Mignon4, 58

Die Frage kann nicht ganz genau beantwortet werden. Du solltest das Gespräch aber auf jeden Fall wahrnehmen. Es geht darum, welches Narkosemittel und in welcher Dosierung es angewendet werden muß. Das ist für dich sehr wichtig.

Kommentar von Pauli1965 ,

Ein Gespräch mit dem Narkose Arzt findet vor jeder Vollnarkose statt. Und bei den OP´s die ich bisher hatte, kamen immer die gleichen Fragen.

Kommentar von Sternenmami ,

Irrtum ... diese Frage kann sogar sehr genau beantwortet werden. Es gibt Richtlinien, wie ein Narkosegespräch abzulaufen hat und was alles besprochen werden muss.

Fakt ist ... ohne Narkosegespräch gibt es auch keine Narkose und somit auch keine OP. Das Narkosegespräch vor einer Operation ist, sofern eine Narkose notwendig ist, Pflicht!!!

Kommentar von Mignon4 ,

@ Pauli1965 und Sternenmami

Das war mir nicht bewußt, weil ich noch nie eine OP hatte. Danke für die Info. Man lernt nie aus. :-)

Um so wichtiger ist es für den Fragesteller, diesen Termin wahrzunehmen, wie ich oben schrieb.

Kommentar von Sternenmami ,

Wenn man noch nie eine OP hatte und sich auch nicht mit diesem Thema auskennt, sollte man solche Fragen auch nicht beantworten!!! Es kann nicht jeder alles wissen und auch nicht jeder User hier jede Frage beantworten.

... und der Narkosearzt wird mit dem Patienten ganz sicher nicht die Dosierung der Narkosemittel besprechen. Das ist einzig und alleine Sache des Arztes und nicht des Patienten.

Antwort
von anaandmia, 50

Nichts schlimmes. Dir wird der Ablauf usw. erklärt, manchmal wird auch noch Blut abgenommen.

Kommentar von user8787 ,

Bei größeren OP´s oder Risiko kommt noch ein EKG dazu. 

Antwort
von Pauli1965, 41

Du wirst noch einige Fragen beantworten müssen. Nach OP´s  die du schon hattest,, ob du Raucher bist oder nicht. Und dann erklärt der Narkosearzt dir noch die Narkose. Dann musst du deine Einwilligung unterschreiben.

Und du kannst noch Fragen, die du hast stellen..

Antwort
von Rosswurscht, 43

Die sagen dir wie das abläuft, wie du z.B. beatmet wirst und was es für Risiken gibt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community