Was wird bei einem Einlaufspringen gewertet?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Meistens werden Einlaufprüfungen nach dem Richtverfaheren LPO §501 A bewertet.

Das heist ausschlaggebend ist die Strafpunktezahl (Abwurf 4 Pkt., usw.). Bei gleicher Strafpunktzahl ist die schnellste Zeit entscheidend.

Maßgebend ist jedoch die Ausschreibung, in der übrigens auch das Richtverfahren ersichtlich werden muss.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

fehlerpunkte und zeit.

bei gleichen fehlerpunkten ist der schnellere weiter vorn platziert.

und es gibt kein stechen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?