Frage von borderline55, 13

Was wird aus dieser Freundschaft?

Hallo Leute!

Ich habe seit einem Jahr 2 Freunde A und B. A kenne ich länger schon aber flüchtig. Die beiden kennen sich schon einige Jahre. Zum Problem:

Seit einigen Monaten geht mir B tierisch auf die Nerven. Er sucht ständig Dinge um mir auf die Nerven zu gehen und alles was ich mache ist falsch. Person A ist dann der Mitläufer und macht dann mit. Wenn ich jedoch mit einem von beiden alleine bin dann gibt es keine Probleme, nur wenn die beiden zusammen sind. Person A meint immer zu mir, dass ich mich einmal gegen B durchsetzen soll und ihm auch eine verpassen soll und das B nur so tut als wäre er mit mir befreundet. Wenn ich mit B alleine bin redet er manchmal schlecht über A und ist total nett zu mir. Jedoch wenn die beiden zusammen sind dann ist A wie ausgewechselt. Sogar er sagt das er sich wegen B total verändert hat. Mit A reden bringt nix, da er gleich alles B erzählt. Und mit B reden hat gar keinen sein, da er alles abstreitet und A in die Schuhe schiebt.

Wem soll ich jetzt noch glauben?

Antwort
von angelikaliese, 13
borderline55,
das ist ja wirklich ein Wirwar, mit Deinen beiden Freunden.
Da würde ich ja sogar nicht mehr den Durchblick haben.
Ich gebe Dir den guten Rat, noch einmal einzelnde Gespräche
zu führen. Mache beiden klar, dass es so keinen Sinn macht, weiterhin
diese koriose Freundschaft fortzufahren, weil es Dich total nervt
und kaputt macht.
Wenn beide mit Dir noch befreundet sein möchten, müssen sie sich ändern, ansonsten beendest Du die Freundschaft zu ihnen, Punkt aus.
borderline55, dann wirst Du ja sehen, ob sie sich ändern und eure Freundschaft noch etwas Wert ist oder nicht.
MfG Angelika
Antwort
von sunshinePCA, 6

Bei mir war es auch einmal so ähnlich. Am besten redest du mit beiden. Aber wenn das nicht aufhört hat das keinen Sinn mehr.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten