Frage von froggle, 153

Was wird alles von den GEZ Gebühren bezahlt?

Ich habe gehört, dass sogar Pensionen/ Renten werden davon bezahlt werden?!

Was wird mit dem ganzen Geld gemacht?

Antwort
von geheim007b, 35

ein großteil (scheinbar 2/3tel) in Pensionen und sonstige höhere Verwaltungsaufgaben. Der Rest ins Programm wobei hier ein undurchsichtiges netz an externen Firmen und Künstlern existiert die kräftig mitverdienen (und damit sind jetzt nicht nur "offensichtliche" Dinge gemeint wie sogeannte z.B. Fußballexperten wie Oliver Kahn & co sondern auch Textautoren, Musiker und vieles weitere. Die Vergabepraxis von Aufträgen des ÖR wurde auch schon mehrfach kritisiert...

Ja und dann sind noch so "wir haben es ja" Aktionen wie z.B. für diverse WM/EMs, Bundesliga, Olympia (wo man auch gern das ganze Team gern per Privatjet rumfliegt).

Oder um es zusammenzufassen... der großteil geht für Altlasten die durch Misswirtschaft entstanden sind drauf, der nächste große teil durch Misswirtschaft die aktuell Betrieben wird und nur ein kleiner Teil davon für den Bildungsauftrag und die Grundversorgung.

Antwort
von archibaldesel, 32

Die Bediensteten bei den öffentlich rechtlichen Sendeanstalten sind Angestellte im öffentlichen Dienst und keine Beamte. Insofern gibt es keine Pensionen. Und da Angestellte in die Rentenversicherung einzahlen, gehen auch keine Rundfunkbeiträge in Rentenzahlungen.

Antwort
von MrHilfestellung, 82

Alle Rundfunkbeiträge (die GEZ gibt es nicht mehr) gehen an ARD, ZDF und Deutschlandradio.

Renten oder andere Dinge werden damit nicht bezahlt.

Kommentar von Tastenheld ,

Da wäre ich mir nicht sicher. Der Großteil dürften Pensionslasten sein.

Kommentar von MrHilfestellung ,

Ja von Leuten, die bei den Öffentlich-Rechtlichen gearbeitet haben. Trotzdem geht das Geld erstmal geschlossen zu den Öffentlich-Rechtlichen.

Antwort
von gorbi210, 31

So wie von deinen Steuern die Pensionen der Beamten und die Betriebsrenten der Angestellten des öffentlichen Dienstes gezahlt werden, so wird von deinen Rundfunkbeiträgen natürlich auch ein Teil der Betriebsrenten der Angestellten des öffentlich-rechtlichen Rundfunks gezahlt (allerdings nur in Höhe von ca. 50%). Im privatwirtschaftlichen Bereich ist das nicht anders: wenn du ein Auto kaufst, geht auch ein Teil des Kaufpreises in die Betriebsrente der Angestellten des Herstellers.

Im sog. Dreisäulenmodell der Altersversorgung spielt die Betriebsrente neben der gesetzlichen Rente und der eigenen Altersvorsorge (z. B. mit einer privaten Rentenversicherung oder einer Immobilie) eine von der Politik für wichtig gehaltene Rolle. 

Antwort
von surfenohneende, 52

Was wird alles von den GEZ Gebühren bezahlt?

parteiische Pro-USA Berichterstattung ( außer Nachts in Satire, da ist ausnahmsweise mal die GEZ berechtigt )

Kommentar von PatrickLassan ,

Anscheinend hast du schon länger keine Nachrichten mehr gesehen, sonst wäre dir z.B. die Kritik an Trump aufgefallen.

Kommentar von AalFred2 ,

Mensch Patrick, Nachrichten dienen nur der Matrix. Hat Neo dir das noch nicht erklärt?

Kommentar von surfenohneende ,

Anscheinend hast du schon länger keine Nachrichten mehr gesehen, sonst wäre dir z.B. die Kritik an Trump aufgefallen.

Was ist mit Kritik an Hillary ?

(Rassist) Trump ist (bei Weitem) nicht so System- erwünscht ... wie (Kriegstreiber) Hillary

Kommentar von AalFred2 ,

Die wäre dir dann bestimmt auch aufgefallen.

Antwort
von annokrat, 55

die leute, die bei der gez arbeiten, bekommen natürlich auch gehalt/lohn und später dann rente. natürlich wird ein guter teil der gebühren im wasserkopf gez versickern.

annokrat

Kommentar von AalFred2 ,

Was irgendwie schwierig ist, in Anbetracht der Tatsache, dass es gar keine GEZ mehr gibt.

Kommentar von annokrat ,

machst du hier auf korinthenkacker?

klaro: raiders heisst jetzt twix, premiere sky und die gez hat sich auch nen anderen namen zugelegt. kein wunder bei dem image. das ändert aber nichts an der existenz dieser, nach meiner auffassung, staatlich sanktionierten abzockerinstitution.

annokrat

Kommentar von AalFred2 ,

Wenn die eklatanten Unterschiede dir nicht geläufig sind, kannst du mir das kaum zum Vorwurf machen. Aber pöbel ruhig weiter ahnungslos herum.

Antwort
von digitalman, 40

durfte ich selbst mal miterleben, bei einer der unbedeutendsten produktionen für das zdf..  ein menü, was mindestens um die 1000€ gekostet hat (die leute haben sich taschen mitgebracht und dann nachmittags vollgemacht für zuhause!) .. equipment, was man garnicht braucht, aber irgendein praktikant gerne hätte.. bestechungsgelder,  aufwandentschädigungen für statisten und komparsen, etc.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community