Frage von blaujosef, 51

Was wird alles gelöscht wenn ich Windows10 zurück setzte?

Werden exel/word/Kaspersky,StarMoneyund ähnlichs gelöscht wenn ich Windows10 durch systemreset.exe zurücksetze?

Expertenantwort
von ninamann1, Community-Experte für Windows 10, 24

wenn Du die windowstaste +R drückst , da  systemreset.exe reinschreibst und bestätigst , kannst Du auswählen was behalten werden soll

Antwort
von MissMuse, 33

Hallo Josef, auch wenn das nicht deine Frage beantwortet, dir ist bewusst das Du mit der Installation von WIN 10 Microsoft drastische Eingriffe in deine Privatsphäre erlaubst? 

Kommentar von ninamann1 ,

Zur Spionage von windows 10:

Ich verstehe die Angst vor windows 10 nicht , jedes windows hat Daten an microsoft gesendet,

google weiß noch vielmehr. Das handy sendet ständig daten ,
im Auto das Navi ,

Wenn wir aus dem Haus gehen , werden wir auf Schritt und Tritt von Kameras beobachtet und Daten Vorrats Speicherung gibt es auch noch .

auf Facebook wird das Leben ausgebreitet , In den Geschäften zahlen wir mit Karte und Payback Punkte werden gesammelt

Aber Angst vor windows 10 ?

Da wird Doch nur drauf rum gehackt.

Wer soviel Angst hat , der bleibt am Besten zuhause und kappt sofort sein Internet

Man kann vieles in den einstellungen ausschalten und es gibt ein tool von O&O mit dem man alles abschalten kann

Kommentar von MissMuse ,

Ich habe keine Angst vor einem CPU Programm und bin auch nicht Paranoid. Wollte auch genau so eine Disskusion nicht einverstanden. Soweit ich gelesen habe, erlaubt sich Microsoft offiziell deine Mails lesen zu dürfen. Meinetwegen, klar macht Google das wahrscheinlich auch, aber ich werde dem ganz sicher nicht offiziell zustimmen. Viel Spaß mit dem neuen WIN10. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten