Frage von yunacho, 92

Was will sie mir sagen? Liebt sie mich oder hat sie nur Angst?

Hey Community :) Ich habe Montag also letzten ein neues Mädchen in der Klasse dazu bekommen. Sie und ich haben uns dann in der Pause getroffen & auf anhieb gut verstanden. Sie fragte mich dann ob sie meine Nummer bkomme darauf gab ich ihr meine Nummer. Dann schrieb sie mich an & schrieb "Man kann sich ja mal kennenlernen" ich habe es zuerst für einen Witz gehalten weil so wie sie drauf ist habe ich es nicht gedacht :/ Aufjedenfall schrieb ne andere Freundin das sie mich nice findet und süß & sich was mit mt vorstellen könne. Wir haben uns Montag nach der Schule getroffen wo es dann auch zum 1 Kuss kam da meinte sie wenn ich es mir mit ihr vorstellen kann kann man es ja versuchen & sie meinte da könnte auch was draus werden. Ich hatte mich total gefreut :( am nächsten Morgen in der Schule meinte sie wir wurden von ihrem Ex gesehen und aus heiterem Himmel heisst es sie will doch nicht dann hies es sie will dann wieder sie will doch nicht ich vermisse ihre Lippen so..die Frage ist jetzt: Verarscht sie mich und das nur weil sie weiss das ich Homosexuell bin ? Sie hat mich gestern absichtlich 2x sitzen gelassen. Will sie wirklich was von mir oder hat sie einfach nur Angst vor ihrem Ex weil dieser sehr aggressiv drauf ist. Ich bin verwirrt. :(

Antwort
von conelke, 49

Zu allererst einmal wirst Du wohl nicht homosexuell sein, wenn Du Dich für Mädchen interessierst, dann wohl eher bi.

Dieses hin und her würde ich nicht mit mir machen lassen. Geh vielleicht mal auf Abstand und wenn sie Dich fragt, warum Du das tust, dann kannst Du ihr ja sagen, dass Du die Situation blöd findest. Du würdest sie sehr nett finden, aber sie sollte sich erst mal ihrer Gefühle im Klaren werden.

Kommentar von yunacho ,

ich bin weiblich & 18 ;)

Kommentar von yunacho ,

trotzdem danke :)

Antwort
von Selterskuchen, 21

Hallöchen, Also wenn sie sagt, sie liebt dich, dann sollte sie auch dazu stehen. Dazu gehört auch, sich mit dir in der Öffentlichkeit zu zeigen. Meiner Meinung nach macht sie sich selbst etwas vor und verletzt damit auch deine Gefühle. Stell klar, dass sie entweder zu dir stehen soll, oder es zu keiner Beziehung zwischen euch kommen kann.

Sollte es wirklich an der Aggressivität ihres Ex liegen, solltest du ihr zeigen, dass du für sie da bist und sie  notfalls auch bei rechtlichen Schritten unterstützt.

Wenn es an deiner Bi-Sexualität liegen sollte, musst du ihr klar machen, das dies nicht bedeutet, dass du zeitgleich Partner und Partnerin bevorzugst, sondern jetzt mit ihr zusammen sein möchtest und nicht mit jemand Anderen.

Ich wünsche euch viel Glück...

Kommentar von yunacho ,

boaaahh aldA ich bjn lesbisch xD

Kommentar von Selterskuchen ,

Kein Grund so aggressiv zu reagieren und ja "aldA" hab ich auch...

Also wenn sie einen Ex hat, ist sie Bi oder sich ihrer Neigung nicht sicher. Also Red mit ihr...  

Aber wenn du so mit ihr redest, wie du hier direkt an die Decke gehst - viel Glück.

Antwort
von sdasdasrsa, 33

frag sie einfach  wenn ihr zsm sein wollt müsst ihr euch doch eh alles erzählen können          oder frag mal bei ihren freundinnen nach wenns geht

Kommentar von yunacho ,

Sie sagte sie liebt mich doch nicht was ist denn für ne Antwort wenn man liebt liebt man :(

Kommentar von yunacho ,

haben Gestern jm Breakdancer noch Händchen gehalten :(

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten