Frage von DiesUndDasMach, 40

Was will sie eig. von mir?

Ich hatte vor 3 Monaten was mit einem Mädchen, das ich eigentlich sehr gemocht hab. Aber nach einem Monat hat sie MICH "betrunken" (Sie verträgt viel) geküsst und dann haben wir uns ignoriert und die Freundschaft bzw. alles was wir hatten ging kaputt. Nach 2 Monaten (Im November) nachdem ich auf den Korb klar gekommen bin, hab ich sie darauf angesprochen und anfangs haben wir uns per WhatsApp gestritten weil ich ihr etwas nicht geglaubt hab, danach haben wir uns aber Persönlich getroffen und alles besprochen was ich wissen wollte (Wobei sie gemint hat, das sie in Zukunft eine Beziehung nicht ausschließen könnte). Wir wollten wieder versuchen Freunde zu werden etc. aber wenn ich ihr schreibe dann ist sie Blockierend. Gestern Abend waren wir halt mit gemeinsamen Freunden in einer Bar (Das war zufällig) und sie Saß mir gegenüber. Ich ignoriere sie meistens seit ich über sie hinweg bin weil sie sich während der Abstandsphase immer bei mir gemeldet hat und alles noch schlimmer gemacht hat. So hab ich sie auch gestern Ignoriert und meine Freunde meinen sie hat mich gestern die ganze Zeit verzweifelt angeschaut und wollte immer mit mir reden. Nachdem wir aus der Bar sind hat sie auch Annäherungsversuche gewagt, die ich aber alle Blockiert habe. Ich bin jemand der es vorzieht klar text zu sprechen und jetzt frag ich mich ob und falls sie sich bei mir meldet in nächster Zeit ob ich da einfach gleich sagen soll "lass mich in ruhe" oder ich sie darauf ansprechen sollte was sie den eigentlich Will. Weil das ist keine Freundschaft, es herrscht kaum Kontakt, in der Schule schaut sie immer weg wenn wir in einer Gruppe stehen und dann bin ich natürlich angepisst und bin dann in der Freizeit und im gemeinsamen Unterricht auch abweisend. Ich weiß was ich will, ich will eigentlich nur das sie mich in Ruhe lässt bis sie weiß was sie will. Ich bin über sie hinweg und hab gemerkt was sie für eine Zeitverschwendung war um es mal böse zu sagen.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Akainuu, 27

 Ich weiß was ich will, ich will eigentlich nur das sie mich in Ruhe lässt bis sie weiß was sie will. Ich bin über sie hinweg und hab gemerkt was sie für eine Zeitverschwendung war um es mal böse zu sagen.

Nun gut, aber warum möchtest du dann, dass sie "weiß was sie will". Damit implizierst du ja, dass du trotzdem eine Antwort von ihr haben möchtest, was eigentlich keinen Sinn ergibt, wenn sie dir nun egal ist und du deine Ruhe willst.

Kommentar von DiesUndDasMach ,

Weil ich von der ständigen melderei genervt bin. Ich hab ein guten Tag, schicke das in meine SnapChat Story als beispiel oder hänge mit ihren Freunden ab, prompt plappert sie mich wieder voll und hört auch gleich wieder auf wenn ich nur höfflich bin und mich nach ihr erkundige. Ich mag keine offenen Kapitel, es soll mal endlich einen Abschluss geben, verstehst du mich?

Kommentar von Akainuu ,

Ja, natürlich verstehe ich dich.

Weißt du auch warum? Weil die meisten Frauen so sind.

Sobald du ihnen die kalte Schulter zeigst, zeigen sie auch mehr Interesse. Und das braucht man nun nicht abzustreiten, es ist meistens so. Außer du hast das Glück und erwischt eine, die über solchen Dingen steht...

Du solltest dich fragen, ob eine Beziehung mit so einer Person überhaupt Sinn macht.

Antwort
von Plumpsbirne, 40

Hallo. Wenn sie eine Zeitverschwendung war Wie du meintest brauchst du dir doch Keine Gedanken machen Was du tun sollst , sage ihr freundlich aber bestimmt das du kein Interesse hast und lass sie nicht zappeln. Du weißt ja Wie sich das anfühlt . Ich wünsche dir alles Gute :)

Antwort
von Sonnenstern811, 11

Erst blockiert sie dich, dann blockierst du die. Miteinander reden ist im kleinen Kreis fast genauso wichtig wie in der großen Politik. Ihr solltet beide erst mal reifer werden und dann noch mal ganz in Ruhe über alles nachdenken.

Aus Fehlern lernen und sie möglichst für die Zukunft vemeiden.

Antwort
von DiesUndDasMach, 23

Ich will hinzufügen, das ich kein Mädchen benutzen oder verar***en würde. Ich bin lieber mehr ein Gentleman und behandle sie mit Respekt, was heißt das ich auch versuche niemanden großartig zu verletzen. Ich will mit niemanden Spielchen spielen.

Antwort
von mxxnlxght, 10

Wir wollten wieder versuchen Freunde zu werden etc. aber wenn ich ihr schreibe dann ist sie Blockierend. 

Nachdem wir aus der Bar sind hat sie auch Annäherungsversuche gewagt, die ich aber alle Blockiert habe.

Ein ständiges hin und her... Wer kennt das nicht? xD Erst ist sie beleidigt, dann bist du angepisst. Lohnt es sich etwa, für so eine zu "kämpfen"? Sie hat mit dir gespielt, dann spiel' du halt besser. Irgendwann ist es halt zu spät, du brauchst jetzt nicht aus Mitleid noch mit ihr "was-auch-immer" tun/sein. 

Das ist oft so. Aus Freundschaft wird es einseitig mehr, und dann gaht es kaputt. Jagut, muss man mit leben.

Ich bin jemand der es vorzieht klar text zu sprechen

 Legitim. Ich bin auch so jemand. Mach dir deswegen keine Gedanken.

Ich bin über sie hinweg und hab gemerkt was sie für eine Zeitverschwendung war um es mal böse zu sagen.

Dann hat es sich doch sowieso geklärt! :D

Antwort
von PotatoToast, 20

Ka was mit der los ist aber klingt so als ob sie noch was von dir will 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community