Frage von healthylifex, 114

Was will meine Schwester damit erreichen(Essstörung, Magersucht)?

Meine Schwester isst nichts mehr. Sie wog vor 2 Jahren noch 90kg, bei einer Größe von 1,62. sie hat durch die bekannten Shakes 'Herba Life' 15kg ca abgenommen (in 2-3 Monaten) ... Das hat ihr nicht gereicht also nahm sie bekannte türkische Tabletten die 20kg im Monat versprechen. Die nahm beim ersten mal 7kg ab - nahm dann aber 10kg wieder zu. Danach nahm sie wieder das selbe, und nahm 6kg ab und nur 3kg zu. Jetzt hat ihr das wieder nicht gereicht und vor 2 Monaten trank sie wieder ein bekanntes türkisches 'abnehm' Tee wodurch sie am Tag nichts aß, rein gar nichts! Sie hat dadurch 10kg abgenommen. Und jetzt seit einem Monat isst sie NICHTS mehr. Wirklich nichts. sie ist am Mittag höchstens ein paar Nüsse und paar Gummibärchen oder Kekse, das wars. Nicht mal 400Kalorien machen das insgesamt, was die am Tag zu sich nimmt. Was will sie damit nur erreichen? Was ist ihr Problem, das sie sich das antut? Wieso macht sie einfach kein Sport oder so? Ist sie vllt schon krank .. ?Ach ja ihre Haut hängt wie keine Ahnung was, nur sie will es nicht einsehen und denkt sie wäre schön so wie sie ist, sie tut mir ehrlich gesagt leid.

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von missluna28, 73

Sie sollte lieber ne gescheite Diät machen statt einerseits nix zu essen und dann Gummibärchen etc zu essen... Sie schadet ihrem Körper nur.

Antwort
von Valeriiarose, 45

Hort sich nicht gut an.scheint als hätte sie sich was in den Kopf gesetzt. Versuch mal mit ihr zu reden um heraus zu finden was das soll. Und achte auf jegliche Anzeichen wie trockene Augen , schwindlichkeit, und schwache Gefühl. Wenn das so weitergeht hol Hilfe. Gute Besserung......

Antwort
von djNightgroove, 19

Wahrscheinlich ist sie wegen ihres Gewichts gehänselt worden und hat jetzt Angst, wieder zuzunehmen. Sprich mit euren Eltern und bitte sie, zusammen mit deiner Schwester zu einer Ernährungsberatung zu gehen. Ausgewogenes Essen und ausreichend Bewegung sind die einzige Möglichkeit, auf Dauer schlank und gesund zu bleiben.

Antwort
von NNL02, 62

Wenn man erstmal in eine Essstörug kommt, fällt einem das Aufhören sehr schwer und die Betroffenen nehmen das gar nicht mehr wahr und auch wenn ein Freund einen darauf hinweist, bringt das meistens nicht. Wenn du dir Sorgen machst, bringe sie zum Arzt

Kommentar von healthylifex ,

Würde sie ablehnen! Sie ist von aufbau her allgemein sehr aggressiv - genau wie mein Vater, sie würde sowas nicht akzeptieren und mich gleich schlecht darstellen. Wenn wir sagen das sie mehr essen soll, schreit sie uns an. 

Kommentar von NNL02 ,

Aber was willst du sonst tun? Wenn sie alles abblockt... Man kann es ihr ja nicht übel nehmen, aber desto länger ihr wartet, desto schlimmer wirds.. Es gibt einfach keinen anderen Weg, ausser sie zu Personen zu bringen, die sich damit auskennen

Antwort
von user023948, 17

Du musst wissen, dass sie nicht mehr lange lebt, wenn sie so weiter macht! Noch nen Monat und das wars mit ihr! Sie brauch eine Therapie! Sie ist psychisch krank!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community