Frage von MitsukiUchiha, 73

Was will er wirklich, liebt er mich?

Hallo alle zusammen, Ich weiß langsam nicht mehr wie es mit meiner Beziehung weiter gehen soll. Ich (20) und mein Freund (31) sind fast einem Jahr zusammen. Unsere Beziehung ist toll und wir verstehen uns super gut, wäre da nicht etwas was mich wirklich sehr an ihm stört. Er sagt mir immer dass er mich unglaublich liebt und mit mir total glücklich ist und ich habe das Gefühl dass er es auch ernst meint, nur hat er in letzter Zeit die Phase mir zusagen wie spannend er doch Sex mit einer fremden Frau finden würde und dass er auf ein FFM abfahren würde. Ich akzeptiere seine Wünsche und habe ihm aber gesagt dass es nichts für mich wäre und mich so etwas verletzen würde. Doch er chattet immer noch online mit fremden Frauen oder paaren. Keine Ahnung was er da schreibt interessiert mich auch bei Gott wenig. Der Fakt ist, er erzäjlt mir immer über die Bekannschsften online und anscheinend sind sie alle nur auf S.. raus. Ich habe ihm aber schon mehr mals gesagt wie sehr mich so was verletzt und er macht einfach weiter, entschuldigt sich immer wieder und macht aber weiter... Gestern als er mich heim fuhr hätten wir wieder so eine Diskussion und da sagte er mir er würde es heiß finden von einer anderen Frau angeglirtet, zugechattet sein würde und von ihr nacktbilder verschickt bekommen würde. Ich habe ihn gefragt ob ihm an mir was fällt oder der S.. Nicht gut sei. Dazu sagt er mir nur dass er mich sehr liebt und absolut mit mir glücklich ist. Aber wieso tut er dann so etwas und verletzt mich immer? Bitte um Hilfe

Antwort
von konstanze85, 13

Das muss nicht an Dir oder seinen Gefühlen für Dich liegen,aber er scheint nun mal auf alle Fälle Sex mit einer anderen haben zu wollen. Da Du da nicht mitmachen willst, zieht er es anscheinend allein durch und versucht zwischendurch immer wieder Dich zu bequatschen oder Didie Erlaubnis von Dir zu bekommen.

Ihr seid noch nicht lange zusammen und das ist dann schon ein Hammer, auch seine Rücksichtslosigkeit.

Du solltest ihm klip und klar sagen, dass Du das nicht willst und auch nicht willst, dass er es macht und wenn er das nicht akzeptieren kann und ihm seine Liebe zu Dir und eure Sexualität nicht reicht, dann musst Du Dich trennen. So geht es nicht!

Er scheint das ja über alles zu stellen. Hauptsache er bekommt, was er will.

Antwort
von Akashacookie, 19

>>Mach ihm eine letzte Ansage. Entweder es ist Schluss oder er hört mit dem auf, was dich verletzt. Er muss es endlich mal kapieren, sonst geht das noch so die ganze Zeit weiter und es wird zu dem führen, dass er wirklich Sex mit einer anderen Frau hat.

>>Es kann auch sein, dass er den Sex mit dir nicht mehr so,, spannend "findet oder er möchte miterleben, wie andere mit Sex umgehen und wie sie ihn ausführen.

>>Was wiederum auch sein könnte, dass er etwas neues möchte. Dass er etwas ganz neues möchte, was du noch nie beim Sex getan hast. Vielleicht brauch er abwechslung.
Aber natürlich musst du es auch wollen und dich selber nicht dazu zwingen.

>>Bleib bei deiner Meing, dass du es nicht möchtest. Und nicht extra seine Vorlieben zulässt, obwohl du es selber nicht möchtest. Ihr müsstet euch selber genug kennen, um zu wissen, was ihr gegenseitig mögt und was nicht. In einer Beziehung muss man auch akzeptieren und nicht immer wieder darum bitten.

>>Du kannst mal etwas versuchen. Du stellst dich vor ihm hin und schaust tief in seine Augen. Frag Ihn dann, ob er dich wirklich liebt. Wenn er zögert ist er sich unsicher. Wenn er,, Ja" sagst, kannst du überprüfen, ob es echt ist. Wenn sich seine Pupillen weiten lügt er. Generell kann ich dir nicht versprechen, ob das stimmt, aber meine beste Freundin hat das schonmal bei mir versucht und es hat geklappt.

>>Versuch das bestmögliche noch aus der Beziehung zu machen.

>>Ich hoffe ich konnte dir helfen, zwar bin ich jünger als du xD Hab noch nicht soviel Erfahrung. Hehe

>>Alles Liebe von mir und verzweifle bitte nicht. Alles wird gut. Versuch immer positiv zu denken, es hilft. ❤

Antwort
von Norina78, 20

Scheinbar ist es eine absolute Phantasie von ihm, einmal einen Dreier zu erleben. Es hat wahrscheinlich absolut nichts mit Gefühlen zu tun, deshalb versteht er auch nicht, warum Dich das verletzt. Es gibt eben Menschen, die das trennen können und Menschen, die das nicht können. Er kann sich scheinbar einfach nicht in Deine Situation versetzen.

Es gibt viele Paare, die solche Dinge ausprobieren. Wenn Du Dich mit dem Thema nicht anfreunden kannst, dann schlage ihm doch andere Dinge vor. Rollenspiele, Verkleidungen, Outdoor...der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt. Vielleicht ein Besuch im Swinger Club mit klaren Regeln, dass erstmal niemand fremdes involviert wird. So zeigst Du ihm, dass Du seine Wünsche ernst nimmst und Dich mit dem Thema auseinander setzt. Er muss lernen, Deine Grenzen einzuhalten.

Viel Spaß ;-)

Kommentar von Akashacookie ,

Mega gute Antwort. Gebe dir bei allem Recht. ^^

Kommentar von Norina78 ,

Danke schön ;-)

Antwort
von sternenmeer57, 28

Wie es aussieht hat er keine Achtung vor dir.

Ich würde mich sofort von ihm trennen, dann sieht

er mal was er an dir hatte.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community