Frage von btwnobodycares, 94

Was will er jetzt von mir (Freundschaft, Sex)?

Hey :D ich weis dass die Frage irgendwie dumm kommt und ich komm mir auch echt behindert vor wenn ich sowas Frage aber ich hatte mal nen guten Freund mit dem ich auch geschlafen habe. Ich hab dann durch ihn seine Ex kennen gelernt, die immer noch Gefühle für ihn hatte. Sie hat mir damals echt leid getan, weshalb ich die beiden dann wieder zusammenbrachte. Ich hab dann mit der Zeit den Kontakt zu ihm verloren, weil ich mir teilweise dumm neben ihm vorkam, vor allem wenn er sich über seine Freundin ausgekotzt hat. Ich hatte auch andere Leute kennen gelernt, weshalb ich es irgendwann auch nichtmehr für notwendig gehalten hab, ihm zurückzuschreiben. So brach der Kontakt dann auch endgültig ab. Nun zum Problem: er hat vor ein paar Wochen wieder mit ihr Schluss gemacht und hat mich dann angeschrieben. Er hat mich gefragt, ob ich Bock hätte, mich mit ihm zu treffen. Es interessierte mich schon, was aus ihm geworden sei, weshalb ich mich dann auch mit ihm getroffen habe. Er hatte sich kein Stück verändert und er war mir (wie auch damals) ziemlich nahe. Letztes Wochenende haben wir uns noch einmal getroffen, haben mit en paar Freunden was getrunken und haben, als wir danach alleine waren,miteinander geschlafen (was aber von ihm ausging).

Ich komme mir jetzt im Nachhinein ziemlich dumm vor weil ich mich nun frage, warum er sich jetzt wieder mit mir treffen will. Ist er so untervögelt oder was will der jetzt von mir? Die Frage(n) beschäftigt/beschäftigen mich, weshalb ich mich dieses Wochenende auch nicht mit ihm treffen wollte...ich komme mir irgendwie total unwohl vor und fühle mich auch irgendwie ausgenutzt.

War irgendjemand von euch auch schonmal in so einer Situation oder kann mir irgendjemand eine Antwort auf meine Fragen oder einen Ratschlag geben?

Vielen Dank schonmal im Voraus. LG, Lissy

Antwort
von s0e0bi, 38

Ich würde nicht sagen das er dich ausgenutzt hat... du hast es ja auch zugelassen.
Er hat Schluss gemacht das wird seine Gründe haben und ja sehr wahrscheinlich hat er dich auch kontaktiert weil er weiß das er mit dir schlafen konnte. Weil es halt schon mal passiert ist, warum nicht nochmal ?  Ist vielleicht auch eine gute Ablenkung nach so einer Trennung vielleicht hat er sich auch allein gefühlt ? Aber in Schutz will ich ihn jetzt auch nicht nehmen ich kenne ihn nicht.
Sprech ihn doch einfach mal darauf an ? 

Antwort
von suziesext04, 31

wenn de dich unwohl fühlst im Nachhinein, dann sagen dir deine weiblichen Instinkte, dass da was nicht stimmt. ich mein, bist du verliebt oder ist er verliebt, wars eben einfach nur Sex? hat er denn nichts über seine Gefühle zu dir gesagt?

Also wenn er nichts gesagt hat in der Richtung, dann ist da auch nichts. Und dass du abgewinkt hast, war vermutlich n instinktiver richtiger Selbstschutz von dir.

Antwort
von Pluspunkt, 19

Ich komme mir jetzt im Nachhinein ziemlich dumm vor, weil ich mich nun frage, warum er sich jetzt wieder mit mir treffen will.

Vielleicht bist du besser im Bett als seine Ex? ;-) Wenn du dich bei ihm nicht wohl fühlst, dann sag ihm das und trenne dich von ihm, denn du hast sehr schnell den Ruf als Schla mpe weg.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten