Was will er denn von mir. Bin langsam am verzweifeln?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Er ist wahrscheinlich nur unsicher. Er weiß das er vielleicht schuld ist das du deinen letzten Freund verloren hast und hat dadurch Angst das wenn das mit euch nicht klappt ihr nicht in Frieden auseinander gehen könnt. Wenn er nicht länger mit dir was haben will oder sogar kann will er das es dir dann trotzdem gut geht. Du muss ihn auf jeden Fall darauf ansprechen aber nicht so das es Druck auf ihn ausübt da er sonst nicht eine Antwort geben kann die von Herzen kommt. Du musst ihm das Gefühl geben das du ihn nicht für seine Antwort verurteilst. Du musst mit ihm Sprechen und klären was in füreinander wollt. Ich hoffe das es euch beiden weiterhilft. Lg schneckenfan ( ich mag eigentlich keine Schnecken) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lov3lii3
27.10.2016, 16:00

Dass hatte ich auch schon überlegt. Allerdings schnell wieder verworfen weil ich die jenige war die Schluss gemacht hat und das für mich auch nicht sehr belastend ist. Eher erleichternd. Das weiß er auch. Also denke ich nicht das es damit zusammenhängt. Aber unsicher könnte schon sein. Aber das bin ich auch.

0
Kommentar von Lov3lii3
27.10.2016, 16:17

Hm. Da hast du recht. Aber ich hab unheimlich Angst davor. Davor das er meine Ansicht nicht teilt und davor das ich einen guten Menschen auch als freund verlieren könnte. Er ist mir so ans Herz gewachsen. wir beide verneinen auch jedesmal auf die Frage ob da was läuft. Allerdings muss es ja Gründe geben warum Freunde sowas Fragen. Vielleicht sehen die etwas was wir noch nicht sehen.

0
Kommentar von Lov3lii3
27.10.2016, 21:02

sie sagen zum einen das das nicht nur mehr sex ist und zum anderen sagen sie auch das ich abwarten soll. irgendwann werd ichs schon raus finden. weil sie mir ja auch keine Eier legen wollen wenn noch alles offen ist. das ist auch gut so sonst würde ich mich in was reinsteigern was am Ende dann doch nicht so ist.

0
Kommentar von Lov3lii3
28.10.2016, 11:07

ich hab ihn nich drauf angesprochen ich versuche durchzuhalten und abzuwarten auch wenn der drang mach Klarheit groß ist. Danke das hat meinem Kopf sehe geholfen. :)

0

also nach freundschaft hört es sich ja nicht an :)
warum läst du es nicht so wie es ist ?
so war es bei mir auch gut 4 monate , dan war uns klar wir sind zusammen ;)
mittlerweile sind es 5 jahre 😉

manchmal ist es einfach wichtig ,
im richtigen moment am richtigen ort zu sein .
geniesse diese zeit !
den das aus kommt oft schneller als man will .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich weiß nicht so genau, auf was du wartest? Ihr wohnt zusammen, er ist total süß zu dir, ihr habt Sex, ihr geht gemeinsam aus, .... Warum genießt du das nicht einfach? Es hört sich doch nach einer Beziehung an. Brauchst du es schriftlich? Lass laufen und erfreu dich dran. Wird schon!


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lov3lii3
27.10.2016, 15:45

Ich weiß auch nicht. vielleicht einfach das er sagt das wir eine Beziiehung führen? keine ahnung. Er sagte es braucht zeit. Und ich will klarheit. bin was das angeht ein ungeduldiger Mensch. Klar genieße ich die zeit. trotzdem will ich wissen woran ich bin und drauf ansprechen, schon wieder, traue ich mich nicht weil er vielleicht doch nicht das will was ich möchte und dann eine wunderbare freundschaft kaputt gehen würde.

0
Kommentar von weasle20
27.10.2016, 16:56

das ist keine freundschaft mehr ;)

0