Frage von lealeyj, 66

Was will er denn bitte noch von mir?

Seit 6 Monaten bin ich jetzt nicht mehr mit meinem Exfreund zusammen, doch wir hanen mäßig Kontakt. Manchmal schreibt er mir und wir reden, haben ein paar Tage lang Kontakt und alles ist total normal, bis er jedes mal wieder den "Kontakt abbricht",mit der Begründung ich würde ihn noch lieben und ich solle dies nicht abstreiten (gebe ihm aber nie einen Grund dafür), dann ist er wieder total böse und gemein zu mir. Einen Monat später schreiben wir wieder ganz normal bis der Wahnsinn wieder von vorne beginnt. Letztens haben wir wieder geschrieben und er wollte sich mit mir treffen, als ich sagte dass ich keine Zeit habe, meinte er er bereue es sowiso Kontakt wieder aufgenommen zu haben, etc.. ich solle mich in frühestens 2 Monaten melden. Ich weiß nicht, was ich über das alles denken soll? Liebe Grüße

Antwort
von Toxic38, 6

Man könnte die Vermutung aufstellen, dass dein ehemaliger Partner noch etwas für dich empfinden könnte. Zumindest könnte man davon ausgehen, da er ein seltsames Verhalten gegenüber dir präsentiert; dass er beispielsweise schnell beleidigt ist und selbst gemein zu dir wird. 

Aber sein Verhalten könnte auch mit etwas anderem in Verbindung stehen. Aber um herauszufinden, warum genau er sich so verhält, müsstest du mit ihm sprechen. 

Aber da man auch darüber informiert wurde, dass er nicht gerne mit sich reden lässt, solltest du darüber nachdenken, ob es nicht doch von Vorteil wäre, wenn du den Kontakt zu ihm abbrichst. Denn wenn er nicht mit sich reden lässt, ein unangemessenes Verhalten gegenüber dir präsentiert und er sich nicht ändert, ist ein Kontaktabbruch nicht zu vermeiden. 

Aber dass er sich derart verhält, könnte daran liegen, dass er dich immer noch liebt, es aber nicht zugeben möchte. 

Sei daher vorsichtig, auf was du dich da einlässt. Denn besser wäre es, wenn du den Kontakt zu ihm abbrechen würdest, da es mit der Zeit auch stressig und belastend für dich sein wird, solch ein Theater immer wieder von vorne zu erleben. 

LG, Toxic38 

Antwort
von profile1, 38

Ich glaub dass er dich noch liebt und sich deswegen sehr komisch verhält. Ich würde eigentlich ganz den Kontakt abbrechen mit dem Ex Kontakt zu haben ist auch nicht das Beste

Kommentar von lealeyj ,

obwohl er mich verlassen hat ?

Kommentar von profile1 ,

Vielleicht war das einfach ein Fehler von ihm den er nicht zugeben möchte sprich ihn mal darauf an

Kommentar von lealeyj ,

naja er meint immer nur dass ich ihn "stalke" wenn ich ihm zufällig über den weg laufe und dass ich ihn versuche mit allem eifersüchtig zum machen, und das niemals funktionieren würde. ich glaube nicht dass er das er mich liebt, geschweigedenn dass er es zugeben würde

Kommentar von profile1 ,

Sprich trotzdem mit ihm darüber dass es so nicht weitergehen kann und dass es nervt

Antwort
von MrRomanticGuy, 28

Falls er nicht aktzeptieren kann, daß Du nur Freundschaft willst hilft nur Kontakt abbrechen.

Antwort
von kimi2016, 32

Also ich hatte fast das selbe auch mal... Und es kam heraus das er doch noch Gefühle für mich hatte, er selbst hat es jedoch immer abgestriten bis wir uns nochmal getroffen hatten und drüber geredet haben da kam dann alles raus..

Kommentar von lealeyj ,

naja aber er hat mich verlassen

Kommentar von kimi2016 ,

ja war bei mir auch so. da soll einer mal sagen mädchen sind kompliziert.. wenn du ihn nicht mehr liebst brich den kontakt ab. oder er sprich ihn direkt drauf an was das immer soll

Kommentar von lealeyj ,

auf das was das soll antwortet er nie, er meint dass nur ich würde ohne ihn verzweifeln und er will das nicht oderso 🙄

Antwort
von m01051958, 19

Die meisten halten sich ihre Ex immer lange nach einem Ende auf der Warmhalteplatte um für die neue Beute , freie Bahn und eine Testzeit , Zeit zu haben...um sicher zu gehen , wenn es nicht klappt , geht man zurück zur Ex.. Da weis man was man(n) hatte..

Im übrigen machen das Frauen auch so... die haben ja dazu gelernt !

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten