Frage von Anni142, 33

Was will er bzw. auf was ist er aus?

Hallo ihr Lieben, und zwar bin ich total verunsichert. Ich habe vor ein paar Wochen einen sehr netten Typen kennengelernt. Wir haben uns dann ein Mal getroffen, waren etwas trinken und der Abend war echt total witzig. Die Zeit verging wie im Flug und er fragte mich dann auch, ob wir das wiederholen können, was ich natürlich bejaht habe. Naja wir schrieben dann auch täglich weiter und ich habe ihn dann mal gefragt, was er überhaupt sucht und er meinte er weiß es nicht genau, gegen Spaß hätte er nichts und wenn sich mehr ergibt, dann fänd er das auch gut. Naja habe ihm dann klar gemacht, dass ich nicht nur Spaß suche, sondern was festes. Und bis mehr passiert, muss ich erstmal jemanden kennenlernen. Dann dachte ich erstmal, dass ich es jetzt total verkackt habe. An dem Tag hatten wir zwar nicht mehr groß geschrieben, aber ab dem nächsten Tag hab ich täglich wieder etwas von ihm gehört. Dann letzte Woche wäre er fast auch in die Diskothek gekommen, wo ich war, doch seine Freunde hatten keine Lust wegzugehen und alleine wollte er verständlicherweise nicht feiern gehen. Er hatte mich aber gefragt, ob ich bei ihm schlafen möchte, was ich verneint habe, da ich sowieso bei meiner Freundin geschlafen hätte. Naja nun habe ich dann gefragt, wann wir uns sonst wieder sehen und er meinte, wenn ich Lust habe, kann ich ja mal die Woche bei ihm vorbeikommen. Ich weiß jetzt nicht wie ich das deuten soll? Er weiß, was ich will und meinte, dass er mich auch so einschätzt, dass ich nicht mit jedem direkt in die Kiste springe. Aber das mit dem Angebot bei ihm zu schlafen und jetzt beim 2. Treffen zu ihm zu kommen kam mir schon sehr absichtsvoll rüber. Ich würde auch abblocken, wenn es zu mehr kommen würde. Küssen okay, wenn es sich in dem Moment richtig anfühlt, aber mehr nicht. Nur ich habe dann Angst wieder abserviert zu werden... Was denkt ihr dazu? Absichten oder nicht? Ich danke euch schon mal.. Liebe Grüße Anni

Antwort
von Syntex03, 8

Ich glaube nicht dass er dich nur zu sich einlädt nur um mit dir ins Bett zu hüpfen denn er hört sich ganz nett an und wenn du ihm schon gesagt hast das du was festes willst dann wird er das akzeptieren und er hat dich wahrscheinlich zu SICH eingeladen weil er da mit allem vertraut ist und nicht so nervös hoffe ich konnte dir weiter helfen LG  

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten