Was will Christoph Kolumbus in Amerika Religion oder Reichtum Welches?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Er suchte nach einem kürzeren und einfacheren Weg nach Indien und China. Ansonsten: Ruhm und Ehre! Die die nach ihm kamen waren auf Reichtum (an erster Stelle) und Verbreitung des Christentums interessiert (an zweiter Stelle).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nichts mehr der ist nämlich seit 1506 tot!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er wollte ja eigentlich nach Indien wo er Salz,Gold und andere Reichtümer für den Spanischen König besorgen wollte also würde ich Reichtümer sagen. Später haben die Europäer den Einheimischen aber auch ihren Glauben aufgezwungen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er hatte einen Auftrag, der auf Politik und Wirtschaft basierte. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube, er ist mittlerweile tot, also wollte er da was. Eine Religion hatte er schon, also hat er die da wohl nicht gesucht.

Eigentlich hat er einen Seeweg nach Indien gesucht, von Amerika wusste er anfangs noch nichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung