Was, wenn neuem Partner mein Name nicht gefällt?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nein, das siehst Du falsch. Das eine Frage der Höflichkeit. So nah steht Ihr Euch ja noch nicht. Er weiß ja nicht ob es Dir recht ist wenn er Dich bei Deinem Spitznamen nennt.

Sag Ihm einfach das Dir das gefällt und bitte Ihn Dich Tina zu nennen. Dann wird er es auch sicher tun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht gefällt ihm Martina besser? Vielleicht will er dich so vollständig sehen, wie du bist und nicht verkürzt? Wenn ihr so einen guten Austausch habt, solltet ihr das doch klären können, oder?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tina hört sich so nach Mädchen an. Martina ist dein richtiger Name und du bist kein kleines Kind  mehr, das so eine Verniedlichung braucht .

Sei doch froh dass er dich bei deine. Richtigen Namen nennt.

Ich würde das nicht wollen, dass man nicht heut mit 42 mit meinem Kosenamen anspricht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung