Frage von Kassopeia, 51

Was, wenn man sich auf einmal so komisch anfühlt, dass man denkt, dass man nicht von dieser Welt ist?

Ich meine, was, wenn ich ein Alien bin und es nicht weiß? Wie wahrscheinlich ist das? Geht das jedem mal so?

(Fühle mich nicht menschlich)

Antwort
von NichtZwei, 43

Das ist auch richtig so, denn du bist kein Mensch, sondern ein mehrdimensionales Wesen, welches eine Erfahrung macht, wie es ist, ein Mensch zu sein. Im Grunde sind wir alle Aliens, aber wir haben es vergessen. Wir sind hier nur zu Gast, ist doch OK, etwas Spass haben auf dem Hoellenplaneten Erde. Aber da gibt es mehr, viel mehr und wir haben alle Zeit, die Ewigkeit. Viel Glueck!

Antwort
von paranomaly, 33

Dir wurde bestimmt auch wie jedem schon mal Blut abgenommen, dort hätte man dann bestimmt etwas feststellen müssen. Einer alten Mayalegende zu urteilen kamen vor einiger Zeit viele verschiedene Sternenrassen auf die Erde um diese zu bevölkern. Und jede Rasse brachte einen Kristallschädel mit damit die Menschen später wieder mit ihnen in Kontakt treten können. Auch wenn heute immer noch größtenteils angenommen wird dass die menschliche Geschichte so wie sie dargestellt wird vollkommen korrekt ist, gibt es da immer noch die ein oder andere Sache die Fragen aufwirft. Wie konnten die Mayas Anlagen bauen mit Akustik, man stand vor einer, klatschte und der zurückkommende SChall hörte sich an wie der Ruf eines Vogels. Ebenso der mysteriöse Tunnel in der Steiermark, der exakter gegraben wurde als es uns heute möglich war und mehrere Tausend Jahre alt ist usw.

Kommentar von Typausulm ,

Die majas sagten auch am 12.12.2012 geht die Welt unter...

Kommentar von paranomaly ,

Die Leute dachten dass es der endgültige Weltuntergang sei, jedoch wurde das falsch interpretiert. Der Mayakalender geht nach dem julianischen Kalender, wir haben den gregoriansichen. Der Mayakalender mit der langen Zählung war der Tzolkin. Der wurde in 13 Teile aufgeteilt die Bakun, welche in Takun aufgeteilt wurden. Waren die 13 Bakun zu Ende, wäre es logisch dass 14 folgte. Aber nach 13 war Ende. Die Zählung begann wieder bei 1. Mit dem Untergang meinten sie dass ein neues Zeitalter (Wassermann) beginnt und die Zählung bei 1 wieder anfängt.

Antwort
von PlueschTiger, 23

Wenn du ein Alien wärst hätte man das spätestens bei einem Arzt bemerkt und du würdest nicht hier Fragen können.

Das geht einigen Menschen so. Auch mit Tieren, Drachen und anderen Wesen. Sie sprechen dann aber eher von der Seele eines Drachen oder Tieres.

Hier mal eine Seite zu Drachen (Draconity)

http://www.pattarchusstormwind.de/index.php?id=faq

Auch anderen Menschen passierte das sie sich in der eigenen haut fremd vorkommen, aber das ist nicht ständig so. Es kommt auf die Situation an und vergeht wieder.

Antwort
von Typausulm, 22

Du bist ein alien das sich als mensch verkleidet. Das hat mir gestern so ein mars mänchem gesagt. Ich soll dir grüsse von ihm ausrichten und sagen das es dich vermisst. Es meinte du bist jetzt reif genug die warheit zu ertragen und es traut sich nicht dir das persönlich zu sagen.

Antwort
von EileenMia, 32

Geht mur auch manchmal so (;

Kommentar von EileenMia ,

*mir

Antwort
von RRusheMoviez, 21

Du bist ein gnomolizitier das ist ganz spezielle rasse ,

Antwort
von reinermich, 17

 Ich sage es Euch hiermit in aller Öffentlichkeit ! Sie haben Euch hier ohne Verstand ausgesetzt um mit dem heute angereicherten Wissen eine Revolution zu entfachen ! Das muß es sein. Herzlich willkommen Ihr Außerirdischen, viel schlimmer kann es nicht mehr kommen :))

Antwort
von FlorentinF, 26

Ja das passiert mir auch machmal.......nicht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community