Frage von numbereleven, 417

Was, wenn ich keine Umzugsbescheinigung habe?

Hallo,

Habe am 01.07.15 meine jetzige Wohnung gemietet, der Mietvertrag der alten Wohnung lief allerdings noch bis 01.11.15 und deswegen habe ich mich nicht umgemeldet, ich wohnte ja noch da. Leider habe ich den gravierenden Fehler gemacht mich auch dann nicht umzumelden, weil ich einen Monat bei meinen Eltern verbracht habe. Ja, dämlich, ich weiß. Mein Plan war mich zum 01.12.15 in der neuen Wohnung zu melden, weil ich ja schließlich seit diesem Tag da wohne. Habe allerdings überhaupt nichts von dem neuen Meldegesetz gewusst und jetzt habe ich keine Umzugsbescheinigung vom Vermieter und die Frist ist natürlich längst verstrichen.

Was mach ich nun?

Antwort
von Karldiekleine, 339

Das Problem ist, dass Du einen Nebenwohnsitz über 4 Monate hattest, den Du nicht angemeldet hast. Siehe Meldepflicht: http://www.umzug.info/meldepflicht.html  In der neuen Wohnung wirst Du ja gelegentlich gewohnt haben. Also gilt das als Zweitwohnsitz, der genauso wie ein Hauptwohnsitz gewertet wird und inzwischen bundesweit innerhalb einer Frist von 2 Wochen angemeldet sein muss. Die Situation ist nicht einfach... es liegen gleich zwei Versäumnisse vor. Die Vermieterbescheinigung brauchst Du auf alle Fälle für die Anmeldung. Die Einzugsbestätigung musst Du Dir holen, peinlich, aber wahr. Ansonsten könnte man sich mit Schwindeleien behelfen, die aber alle unschön sind und den Sachbearbeitern seit November auch aus den Ohren kommen (Renovierung der Wohnung, nicht nutzbar deshalb oder Auslandaufenthalt). Hast Du entsprechende Nachweise könnte die Gesamtlage glücklicher aussehen. Bis zu einem halben Jahr kann man unangemeldet in Deutschland wohnen, wenn man einen angemeldeten Wohnsitz hierzulande hat. Ebenfalls eine Neuerung des Meldegesetzes... ggf. hilft Dir das zumindest bei der Vermeidung der Angabe des Nebenwohnsitzes weiter. 

Kommentar von Karldiekleine ,

Sorry, der empfohlene Link zur neuen Regelung bei der Meldepflicht hat das erste darauf folgende Wort vereinnahmt :-) Hier noch mal der korrekte Verweis http://www.umzug.info/meldepflicht.html

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten