Was wenn eine Frau ein Kind will und der Mann nicht, wie kann man da das Beste draus machen?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Ich würde nie auf Kinder verzichten weil der Mann keine will. Das hat keine Zukunft!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ganz ehrlich: Trennung. Wenn Keiner nachgibt hat die Beziehung wenig Sinn und ein untergeschobenes Kind ist keine Lösung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja, man redet darüber und versucht die Gründe herauszufinden. Irgendwann wird dieses Problem die Beziehung zweifellos kaputt machen oder einer lebt für immer unglücklich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist dann eine sehr schwierige Situation in der es letztendlich auch nur einen Sieger geben wird, aber bei Lichte betrachtet sind es dann wohl doch eher zwei Verlierer. Sicherlich müssen beide Protagonisten versuchen in dieser Angelegenheit zu einem Konsens zu kommen und selbst wenn einer der beiden zu Gunsten des anderen nachgeben wird, es bleibt ein gewisser Makel hängen der auch wenn die Beziehung nicht daran scheitern wird, sich auf irgendeine Art und Weise auswirken kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich sehe das wie GravityZero....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das hält auf Dauer keine Beziehung aus. Man sollte sich diese Gedanken schon vor der Hochzeit machen, vielleicht kommt es d ann gar nicht dazu, manchmal ist das auch besser, weil die Frau sonst daran zerbricht.

Es gibt nur sehr wenige Frauen, die kein Kind wollen. Das ist genetisch seit Adam und Eva so festgelegt. "Seid fruchtbar und vermehrer euch!" Ein Kind gehört meiner Meinung nach zu einer Familie, sonst ist es für mich z.B. keine Familie.

Einige haben aber andere Ansichten, die muss man respektieren und Konsequenzen daraus ziehen. Die sind: entweder sich einen anderen Mann suchen oder mit der Situation ein Leben lang klarkommen oder sich einen Partner/in suchen, der dieselbe Einstellung hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einfach ein kind kriegen und sagen dass die pille nicht gewirkt hat wegen durchfall oder so ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von isebise50
10.01.2016, 14:20

Klar, das sind ja die besten Voraussetzungen für eine harmonische und auf Vertrauen aufgebaute Beziehung.

Ich könnte mir selber als Frau morgens im Spiegel nicht in die Augen schauen...

0
Kommentar von jasminschgi
11.01.2016, 18:33

haha gibt sicher viele die das so machen

0

Klarer Trennungsgrund. Ich würde nie mit einer Frau zusammen leben, die keine Kinder  will.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?