Frage von as12df34adsf, 19

Was wenn eine Ambulanz jemanden Anfährt?

Irgendwo ist ein Notfall und die Ambulanz fährt los. Sie überfahren jemanden und diese Person ist schwer verletzt. Nimmt dann die Ambulanz zuerst diese Person mit oder müssen sie weitrfahren?

Antwort
von Rockuser, 13

Sammeltaxi.:-) Nein!

Die kümmern sich dann um die Person die sie Angefahren haben und schicken einen anderen Wagen zum ersten. Zumindest in NRW.

Antwort
von Nomex64, 10

Fahrzeuge die mit Sondersignal bzw. Sonderrechten unterwegs sind bleiben bei Unfällen bei denen es zu einem Personenschaden gekommen ist grundsätzlich vor Ort. Und natürlich werden die sich dann auch um die Verletzten kümmern.

Die Leitstelle wird über Funk über den Vorfall informiert und leitet die weiteren Maßnahmen ein. Also schickt entsprechende Unterstützungskräfte und wird auch den ursprünglichen Einsatz fachgerecht abarbeiten.

Antwort
von Esigv, 19

Soweit ich weiß, wird erst sich um die Person gekümmert, die angefahren wurde. Es kann auch sein, dass die jenigen dann eine andere "Krankenwagenstreife" beauftragen, aber da sie einen Unfall verursacht haben, müssen sie bleiben im Normalfall.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten