Frage von Bommel2650, 172

Was passiert, wenn die ISIS nach Deutschland kommt?

Schaffen die das überhaupt? Die haben ja 400 Truppen für Europa ausgebildet und wenn sie kommen, welche Staaten werden uns helfen?

Antwort
von ponter, 69

die haben ja 400 truppen für europa ausgebildet

400 was?

Männer? Steine? Bataillone?

welche staaten werden uns helfen?

Was sollen die 400 - was auch immer in Europa bewirken?

Der IS verfügt über keine Streitmacht, vergleichbar mit der, eines legitimen Staates. Er hat weder Luftwaffe, noch Marine, keine strukturierte Infanterie, sondern lediglich sporadisch ausgebildete Kämpfer, die über so gut wie keine militärische Erfahrung verfügen. Somit stellt der IS in dieser Form für kein Land in Europa eine Bedrohung da, sieht man mal von Terroranschlägen ab. 

Für Deutschland tritt für den Verteidigungsfall der Artikel 12 a des Grundgesetzes in Kraft, so wären dann in relativ kurzer Zeit u.a. hunderttausende Reservisten mobil gemacht.

Das für Deutschland eine Anschlagsgefahr besteht und dies in gleichem Maße, wie beispielsweise für Frankreich oder Belgien, ist nicht neu und bereits seit Jahren bekannt.

Die Gefahr, bei einem Verkehrsunfall o.ä. zu Schaden zu kommen, ist im Übrigen um ein Vielfaches höher, als bei einem Terroranschlag.

Du solltest also unbedingt im Straßenverkehr die Augen offenhalten.

Antwort
von FIFABrandon, 72

Dann geht irgendwo ne Bombe hoch. Die NATO wird keinen Finger rühren, da der Islamische Staat kein eigentlicher Staat ist. Aber die Amis und die Russen sind dabei alle wegzubomben (wobei sich hier die Frage nach der Effektivität stellt.)

Kommentar von NoNameAvible ,

Die US und A machen ihr Job da ziemlich gut, ganz im Gegensatz zu Russland, das da irgendwie garnichts hinbekommt

Kommentar von Unnutzer ,

Was hat die ach so effektive westliche Koalition denn bisher geschafft? Russland hingegen hat tausende Öltransporter vernichtet und entscheidende Unterstützung, auch mit Bodentruppen, für die syrische Armee und die Kurden geliefert.

Kommentar von FIFABrandon ,

Na ja, die Russen haben zsm. mit den Syrern Palmyra wieder vom IS zurückerobert.

Antwort
von MarcelBerling, 64

Nun sie mögen vielleicht 400 Truppen haben ( ich denke sie haben viel mehr ), aber wir könnten 400.000 Soldaten und Soldatinnen in ein paar Tagen aufbringen. Falls Sie wie auch immer nach Deutschland kommen würden, dann könnte allein die NATO in wenigen Tagen mehr als eine Millionen Truppen aufbringen. Nun und nicht mal alle Mitglieder des IS könnten gegen diese Übermacht an kommen. Mal abgesehen davon haben wir materielle Möglichkeiten, von denen Sie nicht mal wissen, dass so etwas existiert.
Der IS, oder meinet wegen auch ISIS, könnte mit ihrer "Armee" niemals auch nur in die Nähe von Deutschland vorrücken.

Antwort
von Nemo4092, 40

Einfach damit ihr euch alle mal wieder etwas beruhigt und herunterkommt: http://mobile2.tagesanzeiger.ch/articles/56f5883fab5c3752b8000001 Geniesst besser euer Leben.

Antwort
von Leila71011, 69

Es gibt Leute der isis in deutschland und uns würden viele helfen

Antwort
von NoNameAvible, 70

Alle Mitglieder der Nato (Usa und fast ganz Europa) das passiert aber nur wenn Deutschland aktiv angegriffen wird/wurde!

Antwort
von kinglion6200, 41

Europa ist nicht gleich Deutschland , bisher sollen wir Garten Ziel sein sonst wäre schon längst was passiert ,aber dadurch das Deutschland so Sozial ist passiert uns auch nix...

Antwort
von HardLineTrain, 71

Dann stirbst du hehe. Ne spaß bei seite, paar mitglieder sind schon hier in Deutschland und verstecken sich :) 

Antwort
von NamikaNirname, 32

Hallo Bommel,

ich würde mir weniger sorgen um die ISIS selbst, als um die Leute machen, welche dafür sorgen, dass die ISIS unterstützt, mit Waffen beliefert, ausgebildet, geduldet wird. Und die kommen leider aus den eigenen westlichen Reihen...

Es leben die Globalisierung, die Demokratie und der Kapitalismus!

Gruß

NN


Antwort
von tryanswer, 66

Und was sollen die hier wollen? Neue Dönerläden eröffnen?

Kommentar von Downhillgirl03 ,

😂

Kommentar von Bommel2650 ,

die haben ja angekündig usw.

Kommentar von tryanswer ,

Bin Laden hat auch mal angekündigt ...

Kommentar von Tomaatoox3 ,

Ja Anschläge wurden angekündigt. Das kann man aber nicht mit "in Europa einmarschieren" gleichsetzen. ISIS steht für Islamic State of Syria and Iraq

Sie wollen einen Staat auf dem Gebiet von Syrien und Irak gründen, deswegen auch die vielen syrischen Flüchtlinge, die aus Todesangst aus ihrem Land getrieben werden 

Kommentar von Bommel2650 ,

und dass sie berlin erobern wollen wurde auch angekündigt

Kommentar von NoNameAvible ,

@Tomaatoox3 Islamic state of Iraq and Syria, es heißt ja ISIS und nicht ISSI wie du meinst

Kommentar von Tomaatoox3 ,

Sehr wichtiger Fakt, ohne den meine Antwort komplett nutzlos gewesen wäre; vielen Dank für den Beitrag 

Antwort
von Tomaatoox3, 84

..weißt du wofür ISIS steht?

Die wollen nicht nach Europa 

Kommentar von Bommel2650 ,

ja ich habe inzwischen keine ahnung mehr od IS isis

sorry

Kommentar von Downhillgirl03 ,

wofür denn? :0

Kommentar von Bommel2650 ,

das frage ich mich ja auch schon

Kommentar von NoNameAvible ,

Info: ISIS = Islamic State of Iraq and Syria

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten