Frage von vinnovinnovinno, 38

Was, wenn der kleine Bruder nicht mehr abzieht und das WC ständig verstopft?

Hallo, Ich bin tagsüber weg wegen Schule etc. und meine Eltern weniger oft hier oben, wo mein Zimmer und das zweite Badezimmer steht. Nun Spiel mein Bruder durchgehend PC und ist mittlerweile zu faul um Abzuziehen bzw. Verstopfung zu beseitigen. Morgend laufe ich dadurch immer in ein nach Urin und abends nach schlimmeren stinkenden Raum. Gerade durch die lange Zeit die dies dann in der Toilette bleibt und durch die warme Luft hier oben stinkt es oft bis durch meinen gesamten Raum. Was würdet ihr machen, wenn der Typ nochmal reagiert auf irgendwelche Fragen / Bitten?

Antwort
von Rockige, 6

Den Eltern Bescheid sagen. Das würde ich definitiv machen.

Als Elternteil würde ich ihn dazu verdonnern seinen Mist zu säubern. Dabeistehen, ihn Schritt für Schritt anleiten was als Nächstes zu tun ist und wo was zu finden ist.... (ab einem gewissen Alter ist das unangenehm ... "man ist doch kein kleines Kind mehr"). Und ich würde ihn zum Toilettenputzdienst verdonnern.

Antwort
von wilees, 21

Ich würde mit den Eltern sprechen und in Absprache mit Ihnen, das obere Bad zumindest während Deiner Abwesenheit abschließen.

Nun frage ich mich noch - wer hält dieses Badezimmer sauber?

Antwort
von Raptoryoshi, 27

PC für deinen Bruder sperren, mit der Begründung, dass bei seinem Fall die Erziehung von Manieren und Angewohnheiten durch den PC blockiert wird. Da du dich nicht so verhälst, könnten das deine Eltern verstehen.

Antwort
von beangato, 14

PC weg.

Und ihn JEDESMAL holen und die Sauerei wegmachen lassen.

Antwort
von grisu2101, 15

Versteck seinen Computer... :-) So lange bis er das Klo gerichtet hat.

Wie alt ist der eigentlich ? 3 oder 4 oder warum benimmt der sich so ???

Antwort
von Cyberman307, 19

Ihr habt zwei Badezimmer, oder ? Schließ das obere halt ab.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community