Frage von toinia, 73

Was erwarte ich von Autoritätspersonen?

Hallo,

ich schreibe am Mittwoch eine Ethik-Probe. Ich bräuchte paar Beispiele, wo ich Unterstützung haben möchte von Trainer/Partner/Freunde und Ausbilder im Beruf. Und wo die Grenzen liegen. Ich weiß, ich muss meine Meinung hinschreiben, aber ich habe überhaupt keine in meinem Kopf. Bitte helft mir! Vielen Dank! :)

Expertenantwort
von Welling, Community-Experte für deutsch, 62

Ich erwarte von Autoritätspersonen, dass sie mit der Macht, die sie in der Regel haben, sehr sorgsam umgehen.

Expertenantwort
von latricolore, Community-Experte für Italien, Italienisch, Deutsch, Sprache & Schule, 73

Hast du dich denn schon mit dem Begriff Autorität und/oder Autoritätsperson auseinandergesetzt?
Danach sollte es dir leichter fallen.

PS: Was erwarte ich von Autoritätspersonen?

Kommentar von toinia ,

Ja, mit dem Thema "Autorität" schon. Aber ist Autorität nicht das Gleiche wie Autoriätsperson? Ich weiß, was deontische Autorität ist und was epidemische Autorität ist.

Kommentar von latricolore ,

Bitte - epistemische! ;-)
Ich habe mich jetzt natürlich nicht so intensiv damit befasst wie du, aber mit diesen beiden Begriffen kannst du ja schon mal die o.g. Personen in 2 Gruppen aufteilen.
Und überleg dir vielleicht zunächst einfach mal losgelöst vom Begriff Autorität, was du dir von den einzelnen Personen erwartest.

Kommentar von toinia ,

Sorry, die Autokorrektur spinnt bisschen! Eigentlich meinte ich es anders.
Ich habe ein Blatt von meinem Lehrer bekommen und ein Beispiel ist drauf:

Eltern:

Unterstützung
•Unterkunft

Grenzen
•finanzielle Belastung

Das Problem ist:
Bei den Personen, Ausbilder, Trainer,   Partner, Freunde, fällt mir nichts ein. Ich habe keine Idee. Hättest du Ideen? Es wäre gut, wenn du es schreiben würdest wie ich, dann kann ich es erkennen. :)

Kommentar von latricolore ,

Von den Eltern erwartet man also Unterstützung - in allen Bereichen, und somit auch bzgl. der Unterkunft. Diese Unterstützung findet ihre Grenze im finanziellen Bereich.
Warum "braucht" man Ausbilder, Trainer, Partner, Freunde?
Kannst du nicht allein trainieren, den Beruf allein lernen, ohne Freunde und Partner durchs Leben gehen?
Eher nicht - also: Was erwartest du von ihnen? Sammel doch einfach mal, wofür diese Personen jeweils wichtig sind.

Kommentar von toinia ,

Danke dir! Den Stern hast du dir verdient! Schön, dass es auch noch solche GF-User wie dich gibt.

Kommentar von latricolore ,

Dank dir schön für dein Lob! :-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community