Frage von schmoone, 58

Was waren eure krassesten Alpträume?

Ich hab mal geträumt, ich würde erschossen. Würde mich interessieren, was es bei euch war. ^^

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von GagasMonster, 58

Ich habe mal geträumt, dass jemand mit einer Kettensäge hinter mir hergelaufen ist, ich bin dann immer zwischen zwei Häusern hin und her gelaufen und mich praktisch vor ihm versteckt.

Und dann habe ich einmal geträumt das ich in einem großen Einkaufszentrum war und dann war da so ein zwielichtiger Mann, als ich gesehen habe das er eine Waffe hat, habe ich das zu allen anderen geschrien, er wusste halt das ich ihm verraten habe und wollte mich erschießen, ich bin aber kurz nach dem er abgedrückt hat aufgewacht :D.

Kommentar von schmoone ,

Ich bin damals auch aufgewacht, nachdem ich mir eingebildet hatte, mein Mörder hätte mich getroffen. 

Kommentar von GagasMonster ,

Das war echt ein heftiges und sehr merkwürdiges Gefühl bei mir :D

Kommentar von GagasMonster ,

Danke für den Stern :)

Antwort
von Eisbarchen, 40

als ich 3 Jahre alt war: Eine Riesenbieneninvasion, die dann durch meine Zimmertür gestochen haben und auf meienr Seite ragten all die Stacheln raus o.O

als ich ca.6 war: Mamas Auto (an dessen Seite ein Windowscolor mit meinem Namen klebte) wurde verschrottet. Erst wurde versucht, Mamas Auto in den Kofferraum von einem anderen Auto zu stopfen, und als das nicht funktionierte, wurde versucht, Mamas Autodurch die Seitentüren zu stopfen. Am Ende ist mir dann eingefallen, das das Windowscolor immer noch am Auto ist, dabei hatte meine Mama mir vorher versprochen, es abzunehmen.

Und mein krassester (vor zwei Jahren oder so ^^): Ich war alleine in einer grauen Straße, die von grauen Häusern umgeben ist. Dann kamen von beiden Seiten der straße RIESIGE Krabben auf mich zu und ich bin schnell auf ein graues Auto geklettert. Unter mit war ein Meer von roten Krabben. Dann hab ich auf nem Dach von einem Haus einen Mann gesehen, der eine Mülltonne auf mein Auto warf, weshalb jetzt eine Delle im Auto war. Eine Krabbe benutzte diese Delle um hochzukommen und alle anderen machten es nach und ich erstickte in diesem roten Meer aus Krabben o.O

Antwort
von Anonymfuerimmer, 34

Wurde von einer überdimensionalen Ob er stufen Schüler in aus meinem Balkon geworfen... -- Gruselig.

Der Balkon gehörte zum Internat. -- Ich hasse Internate.

Ich wurde unfair behandelt, nicht respektiert und mein Traum bot keinen Platz für Emotionen -- größte Furcht: Gefühle nicht ausdrücken können...

Zum Glück alles nur im Traum ^^

Antwort
von JonasGelner01, 41

Ich bin mit meinen zwei besten Freunden durch den Wald gerannt, weil uns ein britischer Rotrock verfolgt hat (wft?!). Ich konnte plötzlich nicht mehr schnell rennen. Er hat mir dann mit seinem Bajonett meinen Fuß abgeschnitten. Frag lieber nicht.

Antwort
von Rutena, 41

Kennst doch die Gebäude mit großer Glaskuppel.

Ich lag ganz oben drauf und jemand hat in Zeitlupe eine Pistole auf mich von unten gerichtet und geschossen.

Die Kuppel ist kaputt gegangen und ich bin in Zeitlupe runtergefallen.

Danach saß ich in einem Wohnzimmer wo gerade eine Krombacher Alkoholfrei Werbung lief.Vielleicht nennst du die mit der Luftaufnahme vom See und der Insel.

Auf jeden Fall bin ich dann durch den Fernseher in die Werbung gesaugt worden und da auch noch runter in den See gefallen.

Seit dem hab ich Höhenangst;)

Antwort
von KickLulu, 24

Ich hab einen richtig ekelhaften typ geküsst

Antwort
von sonson12, 40

Hab bei the Walking Dead mitgespielt zu schlimm  😂😂😂😂

Antwort
von TimeosciIlator, 44

Ich war mal "versehentlich" in ein Krokodilgehege geraten. Irgendwann war ich - ähnlich wie 007 in "Live And Let Die" - von Krokodilen umzingelt, die Stück für Stück immer näher kamen. Zu diesem Zeitpunkt hatte ich keinen Pfifferling mehr auf mein Leben gesetzt...

Komischerweise wacht man aber genau dann auf - wieso eigentlich ? :D

Kommentar von schmoone ,

Du wachst nicht erst nach deinem geträumten Tod auf? Glückspilz, weil ich hab damals gefühlt, wie mein Herz für einen Schlag ausgesetzt hat und hab mich übelst erschreckt. :o

Kommentar von TimeosciIlator ,

Echt Hammer !

Antwort
von WelliExperT, 38

Mich hat mal eine Wurst verfolgt...

Antwort
von TorDerSchatten, 52

Ich hab von einer Atomexplosion geträumt, die am Horizont passiert ist und dann kam die Druckwelle

Ich wurde erstochen und hab das Messer reinfahren gespürt

Ich war abends in den Straßen einer unbekannten Stadt während einer Zombie-Apokalypse unterwegs und hab an alle Häuser geklopft, damit mich jemand reinlässt. Endlich wurde ich reingelassen, und hab mich dann freiwillig gemeldet um etwas auszukundschaften und wurde mit einer weiteren Person in ein altes zerbeultes Auto eingeschweißt (damit die Zombies nicht die Türen aufbekommen) und anstelle der Windschutzscheibe war ein Gitter und vorne an der Motorhaube waren drehende Sensen.

Kommentar von schmoone ,

Hat irgendwie Style... das mit den Zombies. :D

Kommentar von TorDerSchatten ,

Es war aber schrecklich, weil die Leute mich nicht reinlassen wollten und ich an die Türen gewummert habe, entweder sie haben gerufen, geh weg, oder gar nicht aufgemacht

Antwort
von Dreams97, 24

Hallo!

Da gibt es mehrere Alpträume: Des Öfteren hatte ich in meinen Träumen sehr schlimme Herzschmerzen, die sich sehr echt angefühlt haben. Auch wurde ich manchmal in meinen Träumen erwürgt, was sehr wehgetan hat. 

Grüße, Dreams97

Antwort
von BigBootyJohnson, 25

Ich war mal in den Alpen snowboarden

Kommentar von schmoone ,

Das ist kein Alptraum, sondern das schönste was es gibt, aber der Witz ist gut.

Kommentar von BigBootyJohnson ,

Haben Alpträume nicht was mit den Alpen zu tun?

Kommentar von Anonymfuerimmer ,

Ich würde nie freiwillig auf die Alpen klettern, um dort wie ein Kindergartenkind zu rutschen.... Mir ist plötzlich so kalt geworden, Leute...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community