Frage von Andorra5, 25

Was waren die Ursachen, die in London (1952) zu einer starken Luftverschmutzung geführt haben?

(Smog)

Antwort
von hammsen, 8

Ich erinnere mich dunkel, dass die Wetterlage damals sehr ungünstig war. Ich meine das war ne sogenannte inversionswetterlage, dabei schiebt sich eine luftschicht über die andere und wirkt wie ein Deckel. Damals wurde viel mit Holz und Kohle geheizt, was an für sich schon für dicke Luft gesorgt hat. Durch das Wetterphänomen konnte der Dunst aber nicht abziehen, deswegen der schwere Smog. Wikipedia weiß bestimmt mehr... VG

Antwort
von DanoPrincess, 14

Ich würde mal sagen, dass das u.a. die Folgen der Industrialisierung waren

Antwort
von Loui95fcb, 8

Als Folge der Industrialisierung entstanden viele Fabriken, die viele Schadstoffe ausstießen. Durch diese Schadstoffe entstand dieser sog. Smog.

Antwort
von SoVain123, 11

War es nicht so, dass die kein ordentliches Abwassersystem hatten und die Leute ihren Müll einfach aus dem Fenster auf die Straße gekippt haben. 
Könnte mich in der Zeit irren.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community