Frage von jamilameier, 59

Was waren die Deutschen Christen?

Ich schreibe nächste Woche eine Arbeit in Religion (Thema: Kirche im Dritten Reich) und ich muss wissen was die Deutschen Christen waren. Doch ich kann im Internet keine hilfreiche Antwort finden (manchmal sind die Definitionen ehrlich gesagt ein wenig schwer zu verstehen), deswegen würde ich gerne um eine leicht zu verstehende Antwort bitten oder Websites wo das Thema etwas leichter erklärt ist. Danke schon mal

Antwort
von sarahj, 28

was lernt ihr eigentlich in Geschichte?

Beim 3.Reich geht um die Zeit zw. 1933 und 1945.

Es geht also darum wie die offizielle Kirche zu Hitler und den Nazis stand. Und da gibt es rühmliche und wenig rühmliche Punkte zu nennen.
Das findest Du aber alles durch googeln.
Neben den deutschen Kirchen (sowohl evang. als auch kathol.) ist auch das Verhalten des Vatikans hier zu betrachten.


Antwort
von josef050153, 17

Guck mal hier nach

https://de.wikipedia.org/wiki/Deutsche\_Christen

Antwort
von Nadelwald75, 32

Hallo jamilameier,

Fachbegriff aus der NS-Zeit! - Reine Google-Frage!

Antwort
von thetee99, 59

Grob gesagt wurden zu Beginn die frühen germanischen Stämme wie die Sachsen durch die Römer brutal Zwangschristianisiert und später, mit Beginn des Heiligen Römischen Reiches deutscher Nationen dann bewusst weitergeführt.

Kommentar von lefti32 ,

dit warn ne die römer, die haben bei uns ne so herbe niederlage gehabt das se das ausn geschichtsbüchern gestrichen ham.... karl war ein franke aus dem frankenreich

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community