Frage von Funmichi, 75

Was war vor unendlich vielen Jahren, wenn man "vor dem Urknall" und all die Zeiten "davor" anwendet?

Es gab ein Davor weil es auch ein Danach gibt und irgendwann auch eine Unendlichkeit vorbei ist.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von ilknau, 43

Hi, Funmichi.

Alles, was ist, braucht 3 Sekunden: eine für Vorher, eine für Nachher und eine für Mittendrin!, sag ich mal mit einer Liedzeile aus Peter Lichts Lied Sonnendeck.

Denn erwiesen ist in der Richtung gar nichts sondern wurden, werden nur Wahrscheinlichkeiten, Eventualitäten hochgerechnet.

Es stand schliesslich keiner daneben und hielt gar noch die Lampe.

Kurz, die Schlange frisst sich vom Schwanz her selbst auf, denn neben der postulierten Rotverschiebung, welche angeblich für eine Ausdehnung des Universums spricht, gibt es auch auch Galaxien, die Blauverschiebung haben sprich auf uns zu zu kommen belieben.

Grins, selbst Zeit ist imaginär, denn nur ein Menschenkonstrukt, getaktet in Räume zwischen Ereignissen per Sekunden etc., lG.

Antwort
von Maimaier, 39

Urknall ist eine Theorie, die nicht überprüft werden kann. Es ergeben sich eine Menge logischer Probleme, wenn man vom Urknall ausgeht. Wo ist das Zentrum der Explosion? Wo ist der Rand des Universums? Und vor allem: warum soll denn alle Materie in einem einzigen Punkt verdichtet worden sein? Was war vorher?

Also die Urknalltheorie erzeugt bei mir mehr Fragen, als sie beantwortet.

Gleiches auch bei Supernova, schwarze Löcher, dunkle Materie, dunkle Energie.

Man sollte die Physik von der Impulserhaltung her aufbauen. Daraus die Newtonschen Axiome herleiten. Über LeSage dann die Gravitation, Temperatur, Druck, elektromagnetische Wellen. Dann wäre auch erklärt, warum die Gravitation über große Entfernungen nachlässt (also dunkle Materie nicht mehr nötig), und die Relativitätstheorie und Quantenphysik wären endlich vereint.

Antwort
von TimeosciIlator, 36

Eine Unendlichkeit kann niemals vorbei sein. Ihr Name lautet nicht umsonst so. Und das Faszinierende an ihr: Das kleinste Stückchen einer Unendlichkeit ist ebenfalls schon unendlich. Zumindest nach unserer hausgemachten Mathematik :)

Was vor unendlich vielen Jahren gewesen sein könnte, weiß natürlich kein Schwein^^. Keiner war schließlich dabeigewesen :)

Und selbst die Sache mit dem Urknall ist auch nur 'ne Theorie, die sich aufgrund des in der Amplitude abnehmenden Hintergrundrauschens herauskristallisiert hat. Es könnte also nur sein, dass der Urknall mal stattfand.

Wie es alles angefangen hat - ob es überhaupt mal alles anfing, all das weiß man gar nicht. Und wir werden es auch mit großer Wahrscheinlichkeit nicht herausfinden können. Bei allem was die Wissenschaft neu herausfindet entstehen nämlich sofort 2 neue Fragen.

Dennoch ist das Mysterium Universum etwas unglaublich Gutes für uns. Auch wenn wir es niemals herausfinden können bleibt uns dennoch etwas wonach wir ständig suchen können. Sozusagen Herausforderungen für die Ewigkeit im Abo :)

Sollte etwas, was wir ja nicht wissen, dieses alles mal geschaffen haben, so verdient dieses Schöpfende Etwas wirklich all unseren größtmöglichen Respekt !!

Kommentar von ilknau ,

Irgendwie muss ich eben an die Theorie des Holistischen Universums denken...

Kommentar von ilknau ,

Zerschlage ein Hologramm und du wirst in jedem Teil das Ganze wieder finden - so in etwa, :- )

Antwort
von Winglerr, 41

Vor dem Urknall hab es keine Zeitrechnung deswegen können wir das nicht anweden. Es gab weder Zeit noch Raum noch sonst irgendwas außer den extrem komprimierten Ort wo der Urknall passiert ist. (Nach meinem Wissen)

Kommentar von AlphaundOmega ,

Soweit hast du das Urknall-Prinzip richtig wiedergegeben , nur wie ?, woher ?und wodurch sich dieser unendlich heisse und verdichtete Punkt entstanden ist, ...fehlt gänzlich...Denn man muss ja davon ausgehen, das daß Universum bereits in diesem ( Punkt ) Anfang war , was eigentlich gar kein Anfang sein kann ;) denn es wurde nur Raum und Zeit hinzugefügt..., was man als Expansion kennt...

Antwort
von AlphaundOmega, 5

Gedanken sind im Grunde Raum und Zeitlos...

Was würde passieren , wenn alle Menschen ihre Gedanken bündeln und an Käsekuchen denken ? Würde sich unser Universum , als Käsekuchen umwandeln ? oder könnte sich dann jeder Käsekuchen geistig entwickeln ?

Da aber die Zutaten bereits irgendwo vor dem Urknall schlummerten, sowie das gesamte Wissen um den Käsekuchen , war also alles schon immer da , auch bevor es Zeit und Raum gab... ;)

Antwort
von Kodringer, 46

Wenn du implizierst dass es eine Unendlichkeit gab oder gibt dann gibt es keinen Anfang, kein davor. Das ist die Eigenschaft von Unendlichkeit.

Antwort
von Gastnr007, 27

1. Unendlichkeiten sind nicht vorbei

2. nur weil es danach gibt, gibt es nicht gleich davor

3. es kommt nur zu Unsinn, wenn man die Zeitrechnung auf -unendlich Jahren anwendet. Um genau zu sein weiß man nicht, was damals war. Man vermutet es war "gelb" ;)

Antwort
von JoachimWalter, 21

Da hat damals einer seinen Computer gegen die Wand geschmissen und so alles gelöscht. Alles mußte sich langsam wieder neu installieren. Und das hat gedauert...

Kommentar von ilknau ,

HI - hi - das war sicher der Erschaffer der Matrix..., um sich nun aus Versehen ein Win10 Update eingefangen zu haben, weshalb es nun ganz schief läuft, :-))

Antwort
von EmperorWilhelm, 22

Das weiss niemand. Und ja, die (scheinbar) unendliche Zeit vor dem Urknall ist ein Paradoxon. Wasa nicht bedeutet, dass die Unendlichkeit immer vorbei geht. Den das ist ja eben das was der Befriff aussagt. Jedoch wird dieser Frage eine völlig neue Dimension eröffnet, wenn man beachtet, dass Zeit und Raum nicht Paralell zueinander verlaufen.

Kommentar von Funmichi ,

ich meine theoretisch gesehen kann man die zeit auch auf das bestehen von nichts anwenden und damit auch die unendlich lange zeit vor dem urknall zählen.

Kommentar von EmperorWilhelm ,

Ja. Die Frage ist nur: War der Urknall ein Anfang. Oder auch ein Ende? Vielleicht funktioniert das Universum wie ein Kreislauf

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten