Frage von FurryFuchs, 64

Was war nochmal das Problem mit Palmöl?

Ich hatte das kurz in der Schule, aber ging irgendwie an mir vorbei^^

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Christo75, 64

Dass für den anbau riesige gebiete regenwald abgeholzt werden..

Antwort
von autsch31, 47

Leider ist Palmöl schon in allen möglichen Esswaren und hilft nur der Profitoptimierung der Hersteller als billiger Fett-Ersatz. Der Anbau von Palmöl zerstört riesige Wald-Flächen und als Nahrungsmittel ist Palmöl eine Zeitbombe!

Bei der Verarbeitung entstehen viel zu hohe Glycidol-Fettsäureester und im Stoffwechsel wird Glycidol als krebserregend eingestuft.

Mehr Infos  

http://www.bfr.bund.de/cm/343/erste_einschaetzung_von_glycidol_fettsaeureestern....  

Genaue Ergebnisse sind wahrscheinlich erst in einigen Jahren "wissenschaftlich" erforscht, wenn die Erkrankungen nachweislich auf den Konsum von Palmöl zurückgeführt werden können. Aber man darf schon jetzt selber mitdenken und vorsorglich darauf verzichten.

Wie man weis, dauert das wissenschaftliche Beweisen von Erkrankungsursachen lange ... Beispiele: Rauchen, Transfettsäuren, Asbest u.v.a., weil die Industrie und die Aktionär nicht auf ihren Profit verzichten wollen und anfänglich immer alle Bedenken unter den Teppich kehren. Bis halt nach vielen Jahren und vielen Erkrankten doch die Schädlichkeit offen sichtbar wird. Schlimm, dass wir auch so viele Kinder mit diesem Schrott ernähren.

Ich verwende kein Palmöl und kaufe strikt keine Produkte mit diesem minderwertigen Fett. Man muss halt genau nachlesen. Wenn da "pflanzliche Fette oder Öle" steht, ist es mit größter Wahrscheinlichkeit Palmöl. Wer qualitativ gute Öle verwendet, schreibt das auch deutlich an. z.B. Raps, Sonnenblumen, Oliven, Traubenkernöl ....

Kommentar von autsch31 ,

... und so leiden Umwelt, Menschen und Tiere:

https://www.abenteuer-regenwald.de/bedrohungen/palmoel

sag es bitte weiter.

LG mary

Antwort
von RAWshooter, 47

Die Burger King Pommes schmecken besser weil reines Sonneblumenöl verwendet wird. Beim Mac wird ein Mischöl benutzt.

Zum großen Teil aus Palmöl bestehend.

Was sagt uns das? 😋

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community