Frage von dandelion228, 120

Was war in der Pille drinne?

Hab zum ersten Mal eine ecstasy Pille genommen. Nur die Hälfte, die andere Hälfte hab ich noch.. wie kann ich herausfinden was da drin war? Weil die Wirkung nicht so war wie mir beschrieben wurde und ich denke da war statt mdma was anderes drinne

Antwort
von Chillersun03, 63

1. http://www.checkyourdrugs.at/ Hinschicken & Analysieren lassen

2. http://pillreports.net/ - wahrscheinlich die beste Datenbank für Ecstasy, Bedienung ist nicht ganz einfach

3. Schnelltests, bsp. Marquis o.ä. wenn du noch etwas von der Pille hast, falls du Interesse an solchen Tests hast, ich kenne einen Shop der die für 2,40€ pro 10 ml verkauft (reicht für 400 Tests)

Antwort
von lPascalL97, 53

Es gibt Internetseiten die xtc Pillen, die im Moment im umlauf sind, auf ihre Wirkstoffe untersuchen. Dort wird dann das Bild von der Pille und ihren Wirkstoff hochgeladen. Vlt findest du die Pille die du genommen hast.  

Antwort
von Kuno33, 77

Da hast Du etwas gelernt: Den Verkäufern von Drogen ist es ziemlich egal, was sie Dir verkaufen. Sie verkaufen Dir auch Michzuckerpillen. Sie verkaufen Dir aber auch Pillen, die gefährliche Stoffe enthalten. Das Geschäft steht vorne, das Gewissen in der letzten Reihe.

Antwort
von john201050, 42

es gibt testkits zu kaufen. such mal nach marquis reagent.

alternativ im nicht ganz so rückständigen ausland (z.b. der schweiz) eine probe beim drug checking abgeben. die analysieren das dann in einem labor auf die enthaltenen inhaltsstoffe.

Antwort
von lifeisblah, 38

Kann auch einfach sein dass du zu viel erwartet hast da du Ecstasy sehr stark durch Set und Setting beeinflussen kannst.

Und im Internet gibt es so Drogentests, weiß aber nicht was die taugen 

Antwort
von burchi1246, 66

das wird schwer. du müsstest zu einem chemiker. aber da diese droge illegal in deutschland ist, wird das nichts. mein tip: lass die finger von dem zeug!

Kommentar von dandelion228 ,

ich will die andere Hälfte auch nicht nehmen, nur wissen ob das wirklich mdma war und es mir vllt einfach nur nicht gefallen hat, was ich eher nicht glaube

Antwort
von BradleyBiggle, 53

Hallo

hoffentlich hast du sehr sehr viel Geld für nichts bezahlt :-) 

Was dir da verkauft wurde kann nur ein Chemiker testen, du wirst aber keinen finden der vermeintliches Ectasy testet ohne die Polizei zu informieren.

;LG

Antwort
von kalippo314, 35

Mit einem MDMA Testkit. Ist aber meiner Meinung nach den Aufwand nicht wert. Wie war die Wirkung denn? Vielleicht war in der einen Hälfte zu viel / zu wenig MDMA drin?

Kommentar von dandelion228 ,

ich hatte zum beispiel keine erweiterten pupillen und es hat sehr spät gewirkt. hatte so ein taubes Gefühl in den beinen, kribbeln an den wangen, hab gezittert und mir war übel. hab mich schwach gefühlt

Kommentar von dandelion228 ,

und hab von den Glückshormonen nichts gespürt

Kommentar von kalippo314 ,

Das klingt nach zu wenig MDMA oder wie du sagtest ein falscher Inhaltsstoff. Hatte die Pille eine Bruchrille? In der Regel haben die hochdosierten Pillen oft eine Bruchrille, die schwächer dosierten keine. Kannst auch mal auf diversen Seiten nachschauen, ob du deine Pille dort wiederfindest. Eve-rave.ch z.b.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten