Frage von Jane223, 9

Was war falsch daran?

Ich muss manchmal auf ein 8 jähriges mädchen aufpassen. Da ich gestern schon ziemlich viel mit ihr gemacht habe und ich richtig krassen husten habe, hatte ich heute nicht so große lust was mit ihr zu machen. Mein vater, seine freundin und die kleine kommen also in die wohnung und mein papa fragt mich ob ich auf die kleine aufpassen kann, ich gebe als antwort:,,wenn es unbedingt sein muss". Das war nicht böse gemeint wirklich !!! Aber die drei sind jetzt sauer auf mich, was war an dieser aussage falsch ??? Mfg Jane

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von chenhyung, 5

Du klingst verärgert und halt gelangweilt würde mein Kind auch dir nicht überlassen wie genervt du auch klingst 😂💜

Antwort
von FouLou, 9

Ist ne form von passiver aggressivität. Wie schon gesagt worden ist wäre es sinvoller gewesen einfach zu sagen das man das heute nicht möchte weil man sich krank fühlt. Man aber bereit ist es dennoch zu tun wenn es nicht anders geht.

Entsprechend können manche menschen auf solche aussagen schon empfindlich reagieren. Insbesondere wenn sie eventuell öfter aus weniger wichtigen gründen getätigt werden.

Antwort
von TitiDragonfly, 3

"Wenn es unbedingt sein muss" damit hast du ausgedruckt, dass du es nicht machen willst .. Und sie haben wahrscheinlich gedacht dass du immer so denkst , wenn du mit dem Kind zeit verbringst .

Antwort
von DarkNightmare, 3

Hi,

ich gebe als antwort:,,wenn es unbedingt sein muss".

Naja was erwartest du. Je nach Tonfall, klingt das ganz schnell wie:"Könnt ihr nicht selber auf das Kind aufpassen, muss immer ich das tun?!".

Auch wenn es von dir nicht böse gemeint war, kann man das einfach falsch verstehen.

Erkläre ihnen doch einfach die Situation genauso wie du sie uns erklärt hast und beim nächsten mal kannst du ihnen ja auch einfach sagen, dass du dich momentan nicht gut fühlst und die Kleine nicht anstecken möchtest.

Damit wäre ja auch schon alles gesagt gewesen und ich glaube nicht, dass dir dann jemand böse gewesen wär ;)

Gruß

Kommentar von Jane223 ,

Habe das jetzt alles gesagt, mein vater glaubt mir nicht und zieht so eine fres**. Tut mir leid wegen dem ausdruck.

Antwort
von Liesche, 3

Hättest einfach sagen sollen, Du fühlst Dich nicht so gut, und möchtest die Kleine nicht möglicherweise anstecken, da Du laufend husten mußt.

Kommentar von Jane223 ,

Die wissen das ich ziemlich husten habe ://

Kommentar von Liesche ,

Dann verstehe ich Deinen Vater nicht! Gute Besserung!

Kommentar von Jane223 ,

Dankeschön!

Antwort
von padalica, 2

Die Tonlage wahrscheinlich, nein aberin der Zukunft einfach sagen das es dir nicht gut geht.

Kommentar von Jane223 ,

Die wissen das ich husten habe ://

Kommentar von padalica ,

einfach immer wieder sagen wenn man es gefragt wird

Antwort
von shishafrager, 4

Man, wann lernt es mal jeder, rede einfach mit ihnen, frag nach deren Meinung, sag deine Meinung (neutrale Wörter benutzen), finde eine Lösung. Funkt immer ausser man redet mit dummen Menschen oder Leuten die sich nicht beherschen können/wollen oder nur hetzen wollen. Viel Glück

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten